St. Martin

Beiträge zum Thema St. Martin

Service

Katholische Seelsorgeeinheit Mannheim - St. Martin

Bedeutung der Abkürzungen: Seckenheim, St. Aegidius (S) Friedrichsfeld, St. Bonifatius (F) Edingen, St. Bruder Klaus (E) Neckarhausen, St. Andreas (N) Für Gottesdienste am Vorabend zum Sonntag sowie am Sonntag ist eine Anmeldung erforderlich, denn für alle Pfarrkirchen besteht eine Besucherzahlbegrenzung. Bitte melden Sie sich zur Mitfeier der Gottesdienste telefonisch oder per E-Mail in Ihrem Pfarrbüro an – die Anmeldung ist eine erforderliche Voraussetzung. Die Anmeldung muss bis...

  • Friedrichsfeld
  • 25.09.20
  • 3× gelesen
Service

Katholische Seelsorgeeinheit Mannheim - St. Martin

Bedeutung der Abkürzungen: Seckenheim, St. Aegidius (S) Friedrichsfeld, St. Bonifatius (F) Edingen, St. Bruder Klaus (E) Neckarhausen, St. Andreas (N) Für Gottesdienste am Vorabend zum Sonntag sowie am Sonntag ist eine Anmeldung erforderlich, denn für alle Pfarrkirchen besteht eine Besucherzahlbegrenzung. Bitte melden Sie sich zur Mitfeier der Gottesdienste telefonisch oder per E-Mail in Ihrem Pfarrbüro an – die Anmeldung ist eine erforderliche Voraussetzung. Die Anmeldung muss bis...

  • Friedrichsfeld
  • 18.09.20
  • 7× gelesen
Service

Katholische Seelsorgeeinheit Mannheim - St. Martin

Bedeutung der Abkürzungen: Seckenheim, St. Aegidius (S) Friedrichsfeld, St. Bonifatius (F) Edingen, St. Bruder Klaus (E) Neckarhausen, St. Andreas (N) Für Gottesdienste am Vorabend zum Sonntag sowie am Sonntag ist eine Anmeldung erforderlich, denn für alle Pfarrkirchen besteht eine Besucherzahlbegrenzung. Bitte melden Sie sich zur Mitfeier der Gottesdienste telefonisch oder per E-Mail in Ihrem Pfarrbüro an – die Anmeldung ist eine erforderliche Voraussetzung. Die Anmeldung muss bis...

  • Friedrichsfeld
  • 11.09.20
  • 17× gelesen
Service

Katholische Seelsorgeeinheit Mannheim - St. Martin

Bedeutung der Abkürzungen: Seckenheim, St. Aegidius (S) Friedrichsfeld, St. Bonifatius (F) Edingen, St. Bruder Klaus (E) Neckarhausen, St. Andreas (N) Für Gottesdienste am Vorabend zum Sonntag sowie am Sonntag ist eine Anmeldung erforderlich, denn für alle Pfarrkirchen besteht eine Besucherzahlbegrenzung. Bitte melden Sie sich zur Mitfeier der Gottesdienste telefonisch oder per E-Mail in Ihrem Pfarrbüro an – die Anmeldung ist eine erforderliche Voraussetzung. Die Anmeldung muss bis...

  • Friedrichsfeld
  • 04.09.20
  • 5× gelesen
Service

Katholische Seelsorgeeinheit Mannheim - St. Martin

Bedeutung der Abkürzungen: Seckenheim, St. Aegidius (S) Friedrichsfeld, St. Bonifatius (F) Edingen, St. Bruder Klaus (E) Neckarhausen, St. Andreas (N) Für Gottesdienste am Vorabend zum Sonntag sowie am Sonntag ist eine Anmeldung erforderlich, denn für alle Pfarrkirchen besteht eine Besucherzahlbegrenzung. Bitte melden Sie sich zur Mitfeier der Gottesdienste telefonisch oder per E-Mail in Ihrem Pfarrbüro an – die Anmeldung ist eine erforderliche Voraussetzung. Die Anmeldung muss bis...

  • Friedrichsfeld
  • 28.08.20
  • 22× gelesen
Service

Katholische Seelsorgeeinheit Mannheim - St. Martin

Bedeutung der Abkürzungen: Seckenheim, St. Aegidius (S) Friedrichsfeld, St. Bonifatius (F) Edingen, St. Bruder Klaus (E) Neckarhausen, St. Andreas (N) Für Gottesdienste am Wochenende ist eine Anmeldung erforderlich, denn für alle Pfarrkirchen besteht eine Besucherzahlbegrenzung. Bitte melden Sie sich zur Mitfeier der Gottesdienste telefonisch oder per E-Mail in Ihrem Pfarrbüro an – die Anmeldung ist eine erforderliche Voraussetzung. Die Anmeldung muss bis Freitag 12:00 Uhr erfolgen und...

  • Friedrichsfeld
  • 31.07.20
  • 23× gelesen
AktuellesPremium

Seelsorgeeinheit St. Martin - St. Bonifatius
Spendenaktion GABEN.GEBEN.LEBEN.

Diese besondere Spendenaktion für Bedürftige haben vier Studierende im Praxissemester Ende April ins Leben gerufen, um ihren Doppelstudiengang „Angewandte Theologie und Soziale Arbeit“ auch in der Praxis miteinander zu verbinden und besonders in Zeiten der Corona Krise niemanden aus dem Blick zu verlieren. Die Idee dahinter: es sollen nicht nur Spenden gesammelt, sondern es sollten zudem Orte des Gebens und Nehmens geschaffen werden, um auf diese Weise die christliche Grundhaltung der...

  • Friedrichsfeld
  • 19.06.20
  • 14× gelesen
Aktuelles

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Pfarrbüros öffnen für den Besucherverkehr am 15. Juni

Ab dem 15. Juni werden die Pfarrbüros der katholischen Kirchengemeinde Mannheim St. Martin unter bestimmten Voraussetzungen wieder für den Besucherverkehr öffnen. Bis dahin sind die Dienststellen telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Ab dem 15. Juni kann je eine Besucherin/ein Besucher im Pfarrbüro empfangen werden. Ansonsten wird um Verständnis für ein kurzes Warten im Außenbereich gebeten. Der Zugang ist nur mit dem Tragen einer Alltagsmaske erlaubt und der Mindestabstand von zwei...

  • Friedrichsfeld
  • 12.06.20
  • 11× gelesen
AktuellesPremium

Katholische Seelsorgeeinheit Mannheim - St. Martin
Öffentliche Gottesdienste mit Beschränkungen in der Corona-Krise

Am 04. Mai veröffentlichte Erzbischof Stefan Burger die Instruktion zur Möglichkeit der Feier der Liturgie in Zeiten der Corona-Krise. Dies ist also der Anfang, um langsam und behutsam und mit viel Vorsicht den einen oder anderen Gottesdienst in der Kirchengemeinde Mannheim St. Martin mit den vier Pfarreien feiern zu können. „Ja, es ist in der Tat so, dass nun Sorgfalt vor Schnelligkeit gefragt ist. Alles andere wäre unverantwortlich“, so Pfarrer Markus Miles „Wir können nur in überschaubarem...

  • Friedrichsfeld
  • 15.05.20
  • 3× gelesen
BekanntmachungenPremium
2 Bilder

Seelsorgeeinheit Mannheim St. Martin
Gaben.Geben.Leben. – Spendenaktion für Bedürftige

Die aktuelle Corona Krise stellt auch die Kirche vor neue Herausforderungen. Bereits seit einigen Wochen ist die Seelsorgeeinheit Mannheim St. Martin und ihre Pastoralen Mitarbeiter sehr aktiv, um weiterhin für die Menschen vor Ort da zu sein, in der Seelsorge aber auch mit liturgischen Angeboten für zuhause. Mit der Osteraktion „Hoffnungszeichen – Ostersteine“ konnte vielen Menschen bereits eine große Freude gemacht werden. Nun gilt es auch den caritativen Aspekt und Auftrag der Kirche nicht...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.