LED-Upgrade des Sternenprojektors im Planetarium Mannheim

Das Planetarium Mannheim nutzt die aktuell ungeplant publikumsfreie Zeit für eine Modernisierung des Sternenprojektors. Planetariumsleiter Dr. Christian Theis erfreut: „Wir sind glücklich darüber, dass die Firma Zeiss die Modernisierung trotz des dafür erforderlichen zeitlichen Vorlaufs kurzfristig vorziehen konnte. Ursprünglich waren die Maßnahmen im Herbst vorgesehen und wären dann mit einer Schließphase verbunden gewesen.“ 

Zentraler Punkt der Arbeiten ist die Umrüstung auf LED-Beleuchtung am Sternenprojektor. Diese Maßnahme ist erforderlich, da die bisherigen Leuchtelemente (Halogenlampen) nur noch einen begrenzten Zeitraum verfügbar sind. Ein positiver Nebeneffekt der Umstellung auf LED ist dabei eine Reduktion der Energieaufnahme und damit verbunden weniger störende Lüftergeräusche. Neben der besseren optischen Qualität der Nachthimmeldarstellung werden damit auch Hörspiele wie "Die Drei Fragezeichen" oder Musikprogramme und Live-Konzerte von einer besseren Akustik im Kuppelsaal profitieren. 
Die Modernisierungsarbeiten laufen in dieser Woche und sollen zu Beginn der nächsten Woche abgeschlossen sein. Wann und in welchem Umfang eine Wiedereröffnung des Planetariums für die Öffentlichkeit erfolgen kann, steht derzeit noch nicht fest. Über die weitere Entwicklung werden wir zu einem späteren Zeitpunkt informieren. /zg. LED-Upgrade des Sternenprojektors im Planetarium Mannheim

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen