Friedrichsfeld - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

Premium
Dieter Baier, der 2. Vorsitzende des MGV Frohsinn gratuliert Franz Bauer zu seinem außergewöhnlichen Jubiläum.
2 Bilder

Langjährige Aktive erhalten Ehrung vom Chorverband
MGV Frohsinn ehrt Jubilare

Ehrungen im April. Das ist ein Novum. In "normalen" Jahren findet stets im November eine große Jubilarfeier des Kurpfälzer Chorverbands Mannheim statt. Dort werden Chorsänger und Chorsängerinnen für langjährige Aktivität geehrt. Es zählt also die Zeit der Aktivität, unabhängig davon, in welchem Verein man wie lange gesungen hat. Bei dieser Feier kommen weit über 100 Personen zusammen, es gibt ein Rahmenprogramm mit Chorgesang, und die Ehrungen werden in einem sehr feierlichen Rahmen...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.21
  • 9× gelesen
Premium

Obst- und Gartenbauverein Friedrichsfeld
Ein "pflegeleichter" Wildnisgarten

Was nützt der schönste Rasenteppich, wenn man wöchentlich im Schweiße seines Angesichts den Rasenmäher in Betrieb setzen muss und der Liegestuhl leer bleibt, weil der Gartenbesitzer auf der Jagd nach Gänseblümchen, Klee und Löwenzähnen ist? Die Antwort auf diese Frage gibt der pflegeleichte Wildnisgarten. Warum nicht an Stelle eines Rasens eine Wiese anlegen, strapazierfähig und pflegeleicht? Sie braucht nur zweimal im Jahr geschnitten zu werden. Es wäre allerdings gut, dann mit einer Sense...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.21
  • 0× gelesen
Premium
v. links: Gerhard Mandel, Stefany Goschmann, Gertrud Frohburg

Maimarkt-Chefin Stefany Goschmann als Unterstützerin gewonnen
BUGA23-Freundeskreis begrüßt 100. Mitglied

Coronabedingt konnte der Freundeskreis BUGA23 seine Arbeit erst mit Verspätung aufnehmen. Nach der Eintragung ins Vereinsregister und der Zuerkennung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt hat der junge Verein jetzt eine weitere Hürde genommen: Auf den Tag genau zwei Jahre vor Start der Bundesgartenschau 2023 erklärte die Geschäftsführerin der Mannheimer Ausstellungsgesellschaft und Maimarkt-Chefin Stefany Goschmann ihren Beitritt. Sie ist das 100. Mitglied. Freundeskreis-Vorsitzender Gerhard...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.21
  • 0× gelesen
Premium

Obst- und Gartenbauverein Friedrichsfeld
Der Stellenwert des Gartens in der Gesellschaft

Alle Umfragen zeigen, dass der Garten in den Freizeitaktivitäten eine wichtige Rolle spielt und damit heute sehr viel stärker im Bewusstsein der Menschen Fuß gefasst hat. Als Rückzugsort – allein oder mit Familie und Freunden – wird der Garten immer beliebter. Immerhin gibt es in Deutschland 17 Millionen Privatgärten. „Gärten müssen da sein, wo die Menschen leben, wohnen und arbeiten und erfüllen dann den Anspruch der Gartenkultur, die sich begründet in der ursprünglichsten Kulturaufgabe des...

  • Friedrichsfeld
  • 16.04.21
  • 2× gelesen
Premium

Dipladenie –
Reich blühender Zimmerstrauch

Nachdem die Dipladenie bereits im letzten Jahrhundert einmal eine große Zeit als Zimmerpflanze bei uns hatte, konnte man sie dann jahrzehntelang nur als Rarität in botanischen Gärten bewundern. Dass sie nun wieder sehr beliebt ist, verdankt sie dänischen Gärtnern. Sie haben es geschafft, die stark kletternden Pflanzen zu einem etwas gestauchten Wuchs zu bringen. Seitdem passt sich die Dipladenie aus der Familie der Hundsgiftgewächse gut in ein Blumenfenster ein, ohne alle anderen Pflanzen zu...

  • Friedrichsfeld
  • 16.04.21
  • 0× gelesen
Premium

Immer grüner Baum mit nahrhaften Früchten
Avocado –

Als die Spanier Mittelamerika eroberten, fanden sie bei den Indianern eine Kulturfrucht mit dem für sie unaussprechlichen Namen Akuacatl vor, woraus sie alsbald Aguacate machten. Die birnenartigen Früchte von den bis zu 18 Meter hohen Bäumen mit ovalen, stark gerippten Blättern wurden von der amerikanischen Urbevölkerung nicht nur als vor allem sehr fettreiche Kost genossen, sondern auch als Rohstoff für die Herstellung eines anregenden Getränkes gebraucht. Der Avocado-Baum aus der Familie der...

  • Friedrichsfeld
  • 19.03.21
  • 0× gelesen
Premium

Ein Paradies mit Pflanzen
Der Blumengarten

Die unter dem Begriff Sommerblumen zusammengefasste Pflanzengruppe ist bunt und zeigt fantastische Blatt-, Blüten- und Wuchsformen. Wodurch entstehen diese wundersamen und wunderschönen Besonderheiten der Natur? Ein Grund hierfür ist sicherlich, dass Sommerblumen möglichst viel Aufmerksamkeit auf sich lenken müssen, um durch Hummeln oder Bienen erfolgreich bestäubt zu werden. Die Blumen bringen also im wörtlichen und bildlichen Sinn besondere Attraktionen der Natur hervor. Aber nicht nur...

  • Friedrichsfeld
  • 19.03.21
  • 0× gelesen
Premium

Immergrüne Blätter mit großen Blüten
Kamelie Immergrüne Blätter mit großen Blüten

Joséphine de Beauharnais, die erste Frau Napoleons, beauftragte den Gärtner ihres Landgutes Malmaison, Kamelien zu kultivieren, die für sie die farbenreichsten und lieblichsten Blüten zeigten, die sie je gesehen hatte. Prompt entwickelte sich daraufhin die Kamelie in jener Zeit als Ansteckblume zum Modeschlager. In China verwendeten Frauen früher das aus Kameliensamen gepresste ätherische Öl zur Haarpflege. Heutzutage ist die Bedeutung der Kamelien abgesunken, hauptsächlich, weil die Pflanzen...

  • Friedrichsfeld
  • 12.03.21
  • 0× gelesen
Premium

Obst- und Gartenbauverein Friedrichsfeld
Bärlauch – Arznei-und Gewürzpflanze

Spaziergänger in lichten Laubwäldern fällt der Bärlauch im April und Mai in Gebirgsregionen auch noch im Juni nicht nur durch die leuchtend weißen Blütendolden auf, sondern auch durch einen starken Knoblauchgeruch, dem die Staude mit den Maiglöckchen ähnlichen Blättern auch den Zweitnamen „Wilder Knoblauch“ verdankt. In der Tat ist der Bärlauch aus der Familie der Liliengewächse ein enger Verwandter des Knoblauches. Er wird auch als Gewürzmittel verwandt, wobei aber nicht die Zwiebeln, sondern...

  • Friedrichsfeld
  • 12.03.21
  • 1× gelesen
Premium

Obst- und Gartenbauverein Friedrichsfeld
Der Feigenbaum

Feigen gehören zu den ältesten Früchten der Welt. Die Heimat des Feigenbaums, der zu den Maulbeergewächsen zählt, wird in Vorderasien vermutet. Sicher ist, dass er eine der ältesten Nutzpflanzen der Welt ist. In der Antike galten Feigen als wichtigstes Grundnahrungsmittel. Auch heute noch spielen die Früchte, vor allem im Mittelmeerraum, eine große Rolle auf den Speiseplänen. Hauptanbaugebiete sind Spanien, Algerien, die Türkei, Griechenland, Italien und Portugal. Die amerikanische Sorte stammt...

  • Friedrichsfeld
  • 05.03.21
  • 1× gelesen
Premium

Obst- und Gartenbauverein Friedrichsfeld
Paprika und Chili

Wer von Paprika hört, der denkt in erster Linie an das Küchengewürz und an das Gemüse, die roten, gelben und grünen Schoten. Dass aber der Paprika daneben auch – unter dem Namen Spanischer Pfeffer – eine feine und mit seinen zierlichen Früchten überaus dekorative Zimmerpflanze ist, wird meistens vergessen. Dabei war Paprika zunächst eine Zierpflanze – ebenso wie die Tomate – ehe man den Nährwert der Früchte erkannte und aus den Zierpflanzen Nutzpflanzen machte. Denkt man an Chilis oder...

  • Friedrichsfeld
  • 05.03.21
  • 0× gelesen
Premium

Sport und Bewegung fördern – erheblichem Mitgliederrückgang in Vereinen in den Altersgruppen bis 14 Jahren entgegenwirken
Klare Öffnungsperspektive für Kinder und Jugendliche aufzeigen

Der Badische Sportbund Nord betont die Notwendigkeit, dass die Politik im Rahmen der Ministerpräsidentenkonferenz am kommenden Mittwoch dem Breiten- und Freizeitsport eine Perspektive hinsichtlich der Wiederaufnahme des Sportbetriebs eröffnet. In diesem Zusammenhang wird der dafür gefasste Beschluss der Sportministerkonferenz in der vergangenen Woche ausdrücklich begrüßt. Der Sport trägt in erheblichem Maße zum physischen und psychischen Wohlbefinden der Gesellschaft bei und hat innerhalb des...

  • Friedrichsfeld
  • 05.03.21
  • 0× gelesen
Premium

Frühaufsteher
Im Schatten gibt's die ersten Blüten

Während weite Teile des Gartens noch im Winterschlaf liegen, tauchen unter Gehölzen die ersten Blüten auf: Schattenstauden sind darauf spezialisiert, vor dem Laubaustrieb der Gehölze in den ersten Frühlingstagen blitzschnell zu erscheinen und schon im März mit Blüten und Duft zu begeistern. Es ist jedes Jahr aufs Neue ein Erlebnis, wenn nach dem Winter innerhalb weniger Tage ein ganzes Meer aus Frühblühern den Garten in Farbe taucht und neben den Bienen auch uns in den Garten lockt. Wer genau...

  • Friedrichsfeld
  • 19.02.21
  • 0× gelesen
Premium

Akazie
Anmutig blühende Bäume und Sträucher

Von den Akazien sind nur einige kleine Exemplare bei uns als Zimmerpflanzen bekannt. Größere Bedeutung haben die gelben Blütenkugeln, die als Schnittblumen (Mimosen) verkauft werden. Übrigens: Was im Volksmund als Akazie bezeichnet wird, ist eine Robinie. In den Savannen Afrikas, Südasiens und Australiens recken sie ihre Blätter überdimensionale Sonnenschirme in den Himmel. Der Industrie liefern sie Gummi, Klebstoff und wertvolles Holz. Das französische Mondän-Bad Cannes haben sie mit ihren...

  • Friedrichsfeld
  • 19.02.21
  • 0× gelesen
Premium

Holunder
Anspruchslos und weit verbreitet

Die Steinzeitmenschen haben sich aus Holunderbeeren Mus gekocht, wie Ausgrabungen in der Schweiz beweisen. Vor einem Holunder müsse man den Hut ziehen, sagte ein Sprichwort im Mittelalter. Ein Märchen erzählt von der Frau Holle, Volkslieder und Schlager besingen den Holunderbusch. In unserer nüchternen Zeit hat der Holunder eine genauso nüchterne Aufgabe. In Industriegebieten zur Luftverbesserung beizutragen, denn er gedeiht selbst unter Säure- und Rußniederschlag. Kaum ein anderes Gehölz ist...

  • Friedrichsfeld
  • 12.02.21
  • 0× gelesen
Premium
2 Bilder

Im Frühling blühende Bäume
Magnolienbaum

In den königlichen Gärten von Paris wurden 1755 die ersten Magnolienbäume angepflanzt. Und wohlhabende Kaufherren erfreuten sich bald darauf an Magnolienblüten in ihren Parks bei Venedig und in Padua. Eine besonders edle Gartenpflanze blieb die Magnolie bis heute, obwohl sie bereits während der Tertiärzeit in Europa in Massen wuchs, hier die Eiszeit aber nicht überlebte. Magnolien sind heute mit etwa 80 Arten in Nordamerika und Ostasien heimisch. Alle Arten der Magnolie aus der Familie der...

  • Friedrichsfeld
  • 12.02.21
  • 2× gelesen
Premium

personelle Veränderungen bei den Rasenspielern
Neuverpflichtungen und Abgänge beim VfR Mannheim

Während der Winterpause gibt es bei der Verbandsligamannschaft des VfR Mannheim personelle Änderungen zu vermelden. Auf der einen Seite nehmen die Rasenspieler von Patrick Haag, dessen Vertrag ausgelaufen ist, und seinem jüngeren Bruder Yanick abschied. Beide Akteure laufen in Zukunft für den rheinland-pfälzischen Oberligisten TuS Mechtersheim auf. Der VfR Mannheim möchte sich an dieser Stelle aufs herzlichste bei beiden Spielern für ihr aufopferungsvolles Engagement bedanken und ihnen für die...

  • Friedrichsfeld
  • 05.02.21
  • 0× gelesen
Premium

Rückschnitt der Sommer- und Herbstblüher
Wer mag es radikal, wer nicht?

Bereits jetzt ist es an der Zeit, sich den sommer- und herbstblühenden Gehölzen zu widmen. Denn die entsprechenden Schnittmaßnahmen müssen rechtzeitig durchgeführt werden, damit sich die Blütenpracht von Bartblume & Co. Auch richtig entfalten kann. Was wäre ein Garten ohne Sommerflieder, Bartblumen und Hortensien? Sommerflieder besticht durch seine hübschen pastellfarbenen, mitunter aber auch kräftig gefärbten Blütenbouquets in weißen, rosa und blauen Farbtönen und zieht Schmetterlinge wie...

  • Friedrichsfeld
  • 05.02.21
  • 0× gelesen
Premium
Samantha Riesland und Mathias Baier treten auch bei der Feuerio-Fernsehsitzung auf.
3 Bilder

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Kampagnehighlights auf der Homepage

Bereits im vergangenen Sommer wurde, wie mehrfach berichtet, von der Karnevals-Kommission-Mannheim (KKM), dem Dachverband aller Mannheimer Fastnachtsvereine die Empfehlung ausgesprochen, die Saalfastnacht der Kampagne 2020/21 ausfallen zu lassen. Während sich die größeren Vereine dieser Empfehlung anschlossen wollten die Vorortvereine, darunter auch die Schlabbdewel aus Friedrichsfeld noch abwarten. Man hatte gehofft, die ein oder andere Veranstaltung, eventuell auch im Freien oder eben nur im...

  • Friedrichsfeld
  • 05.02.21
  • 1× gelesen
Premium

Obst- und Gartenbauverein Friedrichsfeld
Frühjahrskur für den Rasen

Was ist überhaupt Rasen? Rasen ist ein Gemisch aus verschiedenen Gräsern. In allen Rasensorten sind daher grundsätzlich verschieden Pflanzen vertreten. Da die Gräser verschiedene Eigenschaften haben, etwa besonders wachstumsfreudig, besonders grün oder sehr pflegeleicht sind, aber teils auch besondere Bedürfnisse haben, kommt es für den optimalen Rasen auf die richtige Mischung an. Mit der Frühlingssonne ist zugleich der richtige Zeitpunkt gekommen, seinen Rasen ein kleines Pflegeprogramm zu...

  • Friedrichsfeld
  • 05.02.21
  • 0× gelesen
Premium

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Schlabbdewel laden ein zur Online-Sitzung

Viele lieb gewordene Veranstaltungen fallen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen zum Opfer. So auch die Prunksitzungen der Fastnachtskampagne. Doch ganz ohne die geliebte Fastnacht wollen die Schlabbdewel ihre Fans nicht durch diese Zeit gehen lassen und so haben sie sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Seit vergangenem Mittwoch erscheint jeden Tag auf der Homepage ein Beitrag mit einem Querschnitt der Veranstaltungen. So gibt es an insgesamt 22 Tagen doch ein...

  • Friedrichsfeld
  • 29.01.21
  • 6× gelesen
Premium
Vorstand Thomas Ruf ehrte seine Vorstandskollegin Anneliese Winkler für 50 Jahre Mitgliedschaft im GV Liederkranz.

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Seit 50 Jahren dem Verein treu verbunden

Beim Gesangverein Liederkranz ist sie die Frau für alle Fälle oder auch das Mädchen für alles, ganz wie man es sehen möchte. Tatsache ist, dass ohne Anneliese Winkler vieles so nicht mehr laufen würde. Jetzt konnte Vorstand Thomas Ruf ihr eine ganz besondere Ehrung überbringen, denn sie ist seit genau 50 Jahren Mitglied im GV Liederkranz, also 1971 eingetreten. So mancher Insider mag sich da verwundert die Augen reiben, denn offiziell gibt es ja erst seit 1976 einen Frauenchor beim GV...

  • Friedrichsfeld
  • 29.01.21
  • 1× gelesen
Premium

Arznei- und Gewürzpflanze
Bärlauch

Spaziergänger in lichten Laubwäldern fällt der Bärlauch im April und Mai in Gebirgsregionen auch noch im Juni nicht nur durch die leuchtend weißen Blütendolden auf, sondern auch durch einen starken Knoblauchgeruch, dem die Staude mit den Maiglöckchen ähnlichen Blättern auch den Zweitnamen „Wilder Knoblauch“ verdankt. In der Tat ist der Bärlauch aus der Familie der Liliengewächse ein enger Verwandter des Knoblauchs. Er wird auch als Gewürzmittel verwandt, wobei aber nicht die Zwiebeln, sondern...

  • Friedrichsfeld
  • 29.01.21
  • 0× gelesen
Premium

Schneeforsythie – Weiße Blütenglöckchen mit Mandelduft

Noch gilt die Schneeforsythie als Rarität und Geheimtyp. Das gehört aber auch zur "Werbestrategie", denn der hübsche Frühjahrsblüher wird schon von vielen Baumschulen, Gartencentern und Versendern angeboten. So oder so bereichert der mittelgroße Strauch die Palette zeitig blühender Gehölze. Die Schneeforsythie besticht mit reicher Blütenfülle an noch unbeblätterten Zweigen und einen Duft, der an Mandeln erinnert. Der aus Südkorea stammende Strauch ist als Ölbaumgewächs ein Verwandter der...

  • Friedrichsfeld
  • 22.01.21
  • 4× gelesen

Beiträge zu Vereine aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.