Friedrichsfeld - Bekanntmachungen

Beiträge zur Rubrik Bekanntmachungen

Premium
3 Bilder

Von unserer Mitarbeiterin Nina Zegowitz
Eine Hand voll Bücher: Klassiker

 „Stolz und Vorurteil“ – Jane Austen Jane Austen gehört wohl zu den klassischen Autor*innen der englischen Romantik schlechthin. Mit ihrem Roman „Stolz und Vorurteil“ schuf sie ein Werk, von dem auch heute noch immer wieder neue Auflagen erscheinen. Zudem wurde die Liebesgeschichte unzählige Male verfilmt. Die wohl bekannteste Version stammt aus dem Jahr 2005 und erlangte durch die Hauptdarstellerin Keira Knightley große Bekanntheit. „Stolz und Vorurteil“ erzählt auf sehr amüsante Weise die...

  • Friedrichsfeld
  • 04.09.20
  • 2× gelesen
Premium

Lesesommer startet in der Kinder- und Jugendbibliothek

Wer gerne neue, aktuelle Bücher liest und zwischen acht und 14 Jahre alt ist, kann beim Lesesommer der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim vom 13. Juli bis zum 11. September mitmachen.
 
Es müssen Aufgaben zu den Büchern gelöst werden. Mit Hilfe von Bewertungsbögen dürfen die gelesenen Bücher weiterempfohlen werden. Jede*r Teilnehmer*in wird mit einem persönlichen Zugang auf die Lesesommer-Homepage eingeladen und findet über die dort platzierten Buchcover zu den Aufgaben....

  • Friedrichsfeld
  • 17.07.20
  • 5× gelesen
Premium
Am 10. Juli 2020 startet die inzwischen dritte Sicherheitsbefragung der Stadt Mannheim.

Stadt Mannheim
Dritte Sicherheitsbefragung der Stadt – erstmals auch online

Wie sicher fühlen Sie sich in Ihrem Stadtbezirk? Haben Sie in den letzten zwölf Monaten nach Einbruch der Dunkelheit gewisse Örtlichkeiten gemieden, um zu verhindern, dass Ihnen etwas passieren könnte? Hat sich die Videoüberwachung auf Ihr Sicherheitsgefühl im öffentlichen Raum ausgewirkt? Dies sind nur drei von insgesamt 36 Fragen, auf welche die Stadt Mannheim eine Antwort von ihren Bürgerinnen und Bürgern wissen möchte. Hierzu startet am 10. Juli die inzwischen dritte Sicherheitsbefragung,...

  • Friedrichsfeld
  • 10.07.20
  • 25× gelesen
Premium
Ab kommenden Sonntag gibt es wieder öffentliche Gottesdienste in der Johannes-Calvin-Kirche.
2 Bilder

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Wieder öffentliche Gottesdienste in der Johannes-Calvin-Kirche

Ab dem 17. Mai feiern Gemeinden des Stadtkirchenbezirks Mannheim wieder „analoge“ Gottesdienste in Anwesenheit der Gemeinde. „Das ist eine gute Nachricht“, sagt Dekan Ralph Hartmann und betont zugleich, dass dies aufgrund des Infektionsschutzkonzeptes keine Rückkehr zu gewohnten Gottesdienstformen sei. „Wir feiern gemeinsam in unseren Kirchen, wir beten miteinander und wir danken Gott“ sagt Hartmann, „und wir tun alles, damit sich die GottesdienstbesucherInnen möglichst sicher wissen und gut...

  • Friedrichsfeld
  • 15.05.20
  • 3× gelesen
Premium

Solides Geschäftsergebnis 2019 sichert Zukunft
VR Bank Rhein-Neckar eG unterstützt Mitglieder und Kunden auch während der Corona-Krise

Die Eindämmung der Corona-Pandemie führte zu bisher nicht vorstellbaren Maßnahmen von Bund und Ländern. Unser Alltag hat sich zwangsweise dramatisch verändert und das gesellschaftliche Leben ist annähernd zum Erliegen gekommen. „Für uns alle erwachsen hieraus immer neue Herausforderungen. Wir als VR Bank Rhein-Neckar sind in besonderer Weise gefordert, unsere Mitglieder und Kunden gerade in dieser Krise zu begleiten und zu unterstützen. Binnen kürzester Zeit waren wir gezwungen Prozesse,...

  • Friedrichsfeld
  • 15.05.20
  • 1× gelesen
Premium
BILD-Lilli
2 Bilder

Digital entdecken:
TECHNOSEUM und Reiss-Engelhorn-Museen bieten rund um den Internationalen Museumstag neue Online-Angebote

Der Internationale Museumstag wird jedes Jahr weltweit mit zahlreichen Aktionen begangen. Die Corona-Pandemie stellt die Museen aber auch hier vor ganz neue Herausforderungen. TECHNOSEUM und Reiss-Engelhorn-Museen sind am 17. Mai 2020 zwar regulär geöffnet, Führungen oder Mitmach-Programme vor Ort sind wegen der Kontaktbeschränkungen jedoch nicht möglich. Deswegen haben die beiden Institutionen pünktlich zum Museumstag neue digitale Angebote entwickelt. TECHNOSEUM Das TECHNOSEUM lädt rund...

  • Friedrichsfeld
  • 15.05.20
  • 5× gelesen
Premium

Meldungen zu Corona

Stand: 29.04.2020 Corona-Virus: Ausweitung der Teststrategie  Weiterhin gilt es, Coronavirus-Erkrankungen so früh wie möglich zu identifizieren und zu isolieren, um Infektionsketten schnellstmöglich zu unterbrechen. Denn trotz Lockerungen der Kontaktbeschränkungen, soll eine Zunahme von Erkrankungen in der Bevölkerung vermieden werden. Die baden-württembergische Landesregierung verfolgt dieses Ziel mit einer erweiterten Testkonzeption, die in Mannheim bereits umgesetzt und erweitert...

  • Friedrichsfeld
  • 08.05.20
  • 9× gelesen
Premium
Nordzirkel mit Kreisparterre
2 Bilder

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen:
10. Mai 1760: 260. Geburtstag von Johann Peter Hebel, Freund des Hofgärtners Zeyher

Am 10. Mai 1760 wurde Johann Peter Hebel in Basel geboren. Der bedeutende alemannische Mundartdichter war ein enger Freund des badischen Gartendirektors Johann Michael Zeyher, den er in seiner Heimatstadt kennengelernt hatte und den er öfter in Schwetzingen besuchte. 1826 verstarb Hebel im Wohnhaus seines Freundes in der Schwetzinger Schlossanlage – das heutige Amtsgericht. An den berühmten Dichter erinnern ein Grabmal, eine Straße und eine Schule am Ort der ehemaligen kurfürstlichen...

  • Friedrichsfeld
  • 08.05.20
  • 7× gelesen
Premium
Zum 19. Mal: Die Charity-Organisation „Kinder unterm Regenbogen“ spendete heute großzügig für das therapeutische Reiten des Mannheimer Reiter-Verein e.V. Reiterpräsident Peter Hofmann (links) nahm gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Dr. Christiane Berger-Kühn (mitte) den Spendenscheck über 10.000 Euro aus den Händen von Radio Regenbogen-Geschäftsführer Gregor Spachmann (rechts) mit großer Freude entgegen.

„Kinder unterm Regenbogen“ spendet erneut 10.000 Euro für therapeutisches Reiten
„Hilfsangebot darf durch Corona nicht wegfallen“

Hörer unterstützen schon seit 19 Jahren das Projekt des Reiter-Verein Mannheim e.V. / Radio Regenbogen-Geschäftsführer Gregor Spachmann übergab heute Scheck / Gesamtspendensumme mittlerweile bei 137.000 Euro Die Charity-Organisation "Kinder unterm Regenbogen" des Senders Radio Regenbogen unterstützt auch im Jahr 2020 das „Heilpädagogische Reiten“, ein Projekt des Reiter-Verein Mannheim. Wie Gregor Spachmann, Geschäftsführer des Senders Radio Regenbogen, bei der Übergabe der Spende in Höhe...

  • Friedrichsfeld
  • 08.05.20
  • 23× gelesen
Premium

„Digi-Tandem“ – Digitale Lernförderung für Kinder von Zuhause
KinderHelden

Die gemeinnützige Organisation KinderHelden ruft das neue Projekt „Digi-Tandem“ ins Leben und ermöglicht ab sofort eine Lernförderung für Kinder von Zuhause. Hierbei werden ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren mit Grundschulkindern digital zusammengebracht. Sogenanntes „Digi-Tandem“ kann jeder werden, der einmal wöchentlich für zirka zwei Stunden Zeit hat, einem Grundschulkind per Videocall oder Telefonie schulische Unterstützung zu geben. „Wir müssen die Situation sehr ernst nehmen. Es...

  • Friedrichsfeld
  • 08.05.20
  • 17× gelesen

LED-Upgrade des Sternenprojektors im Planetarium Mannheim

Das Planetarium Mannheim nutzt die aktuell ungeplant publikumsfreie Zeit für eine Modernisierung des Sternenprojektors. Planetariumsleiter Dr. Christian Theis erfreut: „Wir sind glücklich darüber, dass die Firma Zeiss die Modernisierung trotz des dafür erforderlichen zeitlichen Vorlaufs kurzfristig vorziehen konnte. Ursprünglich waren die Maßnahmen im Herbst vorgesehen und wären dann mit einer Schließphase verbunden gewesen.“  Zentraler Punkt der Arbeiten ist die Umrüstung auf...

  • Friedrichsfeld
  • 08.05.20
  • 9× gelesen
Premium
Luftaufnahme des Schwetzinger Schlossgartens

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Mit klaren Regeln und auf Sicht

Darauf haben viele Menschen gewartet: Jetzt öffnet der Schlossgarten Schwetzingen wieder seine Tore nach der mehrwöchigen Schließung. Am 7. Mai ist es soweit. Der Schlossgarten öffnet von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr, letzter Einlass ist um 19 Uhr. Alle drei Eingänge – Haupteingang, Zähringer Tor und Dreibrückentor – sind geöffnet und mit Kassenpersonal besetzt. Es gilt eine Obergrenze für die Zahl der Gäste: 800 Menschen dürfen sich gleichzeitig im Schlossgarten aufhalten. CORONAREGELN GELTEN...

  • Friedrichsfeld
  • 08.05.20
  • 18× gelesen
Premium

Ökumene: Gottesdienste finden statt
Ab 17. Mai wieder öffentliche Gottesdienste in Mannheim

Online-Angebote und geöffnete Kirchen bleiben bestehen Am 17. Mai finden in Mannheim die ersten Gottesdienste seit dem Corona-Verbot statt. Darauf haben sich die Evangelische und die Katholische Kirche verständigt. „Wir beginnen schrittweise und mit großer Sorgfalt“, sind sich die Dekane Ralph Hartmann und Karl Jung einig.   Seit 17. März waren keine öffentlichen Gottesdienste mehr erlaubt, jetzt öffnen evangelische und katholische Kirchen wieder ihre Türen für Gottesdienste. In Mannheim...

  • Friedrichsfeld
  • 08.05.20
  • 4× gelesen
Premium

CARStival: Autokinopläne konkretisieren sich

Die Autokinopläne in Mannheim konkretisieren sich – und das an zugleich zwei Orten und mit zwei unterschiedlichen sich ergänzenden Konzepten. Mit Blockbustern und Popcornkino sollen Filmfans auf dem Maimarktgelände auf ihre Kosten kommen, das Programm auf dem Neuen Messplatz soll sich an Liebhaber von Arthouse, Independents und Co. richten. Beiden Standorten gemeinsam ist, dass es nicht ‚nur‘ um Kino geht: Auch Kulturveranstaltungen wie beispielsweise Poetryslams oder Comedy sollen vom Autositz...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.20
  • 71× gelesen
Premium

Stadtentwässerung warnt vor betrügerischen Anrufen

In den letzten Wochen erhielten Hauseigentümer*innen häufig Anrufe wegen angeblicher Störungen ihrer Abwasserleitung. Die Anrufenden gaben vor, sie seien Mitarbeitende vom „städtischen Abwasseramt“ und wollten einen Termin vereinbaren, um angebliche Schäden an der Abwasserleitung im Keller zu untersuchen. Dies meldeten Bürger*innen der Stadtentwässerung Mannheim und der Polizei.
 Die Stadtentwässerung weist darauf hin, dass für die Untersuchung und Instandhaltung der privaten Abwasserleitung...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 3× gelesen
Premium

Meldung zu Corona

Stand: 18.4.2020 Geänderte Rechtsverordnung des Landes Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 20. April 2020 und zunächst befristet bis zum 03. Mai 2020. Die aktuelle Rechtsverordnung des Landes ist unter folgendem Link abrufbar:...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 3× gelesen

Diakonie Journalistenpreis 2020

Die Diakonie in Baden-Württemberg schreibt zum 18. Mal ihren Journalistenpreis aus / Einsendeschluss ist der 30. April Am 30. April ist Einsendeschluss für den Journalistenpreis der Diakonie in Baden-Württemberg. Bis dahin können noch Beiträge aus den Bereichen Print, Hörfunk (kurz/lang) und Fernsehen eingereicht werden. Darüber hinaus ist es in diesem Jahr erneut möglich, sich mit Beiträgen aus dem Bereich Online-Publikationen zu bewerben.  Die Diakonie in Baden-Württemberg zeichnet zum 18....

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 7× gelesen
Premium

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Studie zu den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf das Angsterleben gesucht
Zeit der Angst?

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Studie zu den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf das Angsterleben gesucht.  Die gegenwärtige Pandemie durch den COVID-19 Virus stellt eine große Belastung und Herausforderung für die ganze Welt und jede Einzelne sowie jeden Einzelnen dar. Welche Folgen dies für unsere Gesellschaft und insbesondere für die psychische Gesundheit der Menschen hat, ist noch nicht abzusehen. Psychologinnen und Psychologen der Universität Mannheim wollen untersuchen, wie...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 5× gelesen
Premium
Claudia Erfeld

„Gestresst und doch getragen“
Der Mannheimer Fernsehgottesdienst kommt am 26. April mit einem Team der Auferstehungsgemeinde Gartenstadt aus der evangelischen CityKirche Konkordien

Mit einem rasanten Einstieg beginnt die Predigt beim inzwischen 7. Mannheimer Gottesdienst, der am Sonntag, 26. April um 10 und um 14 Uhr vom Rhein-Neckar-Fernsehen ausgestrahlt wird. Darin geht es in Zeiten von Corona um das Thema „gestresst und doch getragen“. Dabei gibt es auch einen mehrminütigen Slam. Die letzten Wochen haben die Gesellschaft durch die Vorsichtsmaßnahmen in vielen Bereichen des Lebens heruntergefahren. Das bedeutet aber durchaus mehr Hektik. Mit dem Einstieg „4:30 Uhr...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 15× gelesen
Premium

#maskeauf in Bus & Bahn
Masken schützen alle. Auch selbst gemachte.

Die Idee der gegenseitigen Rücksichtnahme ist nicht neu und in der jetzigen Situation wichtiger denn je. 

Unser Kollege Ronald L., seit Jahrzehnten Busfahrer aus Passion und am Steuer bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv), fasst es mit einem kurzen Clip zusammen. Nur wenn wir in dieser Krise zusammenhalten und gegenseitig Rücksicht nehmen können wir gemeinsam gegen Corona stark sein.  Noch ist es eine dringende Empfehlung und wenigstens in unserem Verkehrsgebiet noch keine ausdrückliche...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 15× gelesen
Premium
Chordirektor Dietrich Edinger bei seiner kleinen Geburtstagsfeier.

MGV Frohsinn und Sängerbund Seckenheim gratulieren
Chordirektor Dietrich Edinger feiert runden Geburtstag

Normalerweise wird ein solches Ereignis in größerem Rahmen gefeiert, sowohl privat, als auch in der Singstunde. Doch in diesen Zeiten läuft alles etwas kleiner ab. So haben sich die Vorsitzenden der Singgemeinschaft Frohsinn/Sängerbund, Daniela Petzinger und Gerhard Krieger als Abordnung "alleine" auf den Weg gemacht, um dem Dirigenten ihres Männerchors zu gratulieren. Sie überbrachten ihm herzliche Grüße im Namen aller Sänger und wünschten allzeit Gesundheit und viel Freude an der Musik. Im...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 11× gelesen
  • 1

rnv bereitet sich auf Lockerung der Corona-Beschränkungen vor

Einige der Einschränkungen, die von Bund und Ländern als Maßnahme zur Eingrenzung des Coronavirus eingeführt wurden, sollen in Kürze vorsichtig gelockert werden. Neben der Öffnung einiger Geschäfte stehen die Schulen vor einer teilweisen Wiederaufnahme des Unterrichts in den nächsten Wochen. Auch die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) bereitet sich auf diese kommende Lockerung vor, um ihren Fahrgästen dann ein entsprechend angepasstes Angebot zur Verfügung zu stellen. Bis dahin wird der aktuelle...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 14× gelesen
Premium
Appartement von Luise von Hochberg, Compagniezimmer
2 Bilder

Schloss Schwetzingen
Die Schweiz in Schwetzingen: Panoramatapeten im Schloss

Nicht nur wir holen uns in Zeiten der Corona-Pandemie die Welt und zur Zeit nicht erreichbare Urlaubsziele nach Hause – auch vor 200 Jahren schon schmückten die Fürsten ihre Schlösser mit Bildern von touristischen Attraktionen. Etwa Kurfürst Karl Friedrich, der das Appartement seiner Frau Luise Karoline von Hochberg mit prachtvollen Panoramatapeten ausstatten ließ. Die neuartigen, raffiniert bedruckten Wandverkleidungen zeigen Motive der Schweizer Alpen – ein schon damals beliebtes Reiseziel....

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 18× gelesen
Premium
2 Bilder

Seelsorgeeinheit Mannheim St. Martin
Gaben.Geben.Leben. – Spendenaktion für Bedürftige

Die aktuelle Corona Krise stellt auch die Kirche vor neue Herausforderungen. Bereits seit einigen Wochen ist die Seelsorgeeinheit Mannheim St. Martin und ihre Pastoralen Mitarbeiter sehr aktiv, um weiterhin für die Menschen vor Ort da zu sein, in der Seelsorge aber auch mit liturgischen Angeboten für zuhause. Mit der Osteraktion „Hoffnungszeichen – Ostersteine“ konnte vielen Menschen bereits eine große Freude gemacht werden. Nun gilt es auch den caritativen Aspekt und Auftrag der Kirche nicht...

  • Friedrichsfeld
  • 24.04.20
  • 58× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Bekanntmachungen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.