Premium

TECHNOSEUM hing kostenlose Überraschungstüten aus
Osterei to go

2Bilder

Das TECHNOSEUM muss bis auf Weiteres zwar geschlossen bleiben, doch sein Publikum muss über die Ostertage nicht aufs gemeinsame Tüfteln verzichten: Am 30. und 31. März konnten sich Passanten eine Mitmach-Tüte im Oster-Look kontaktlos am Museum mitnehmen. Diese hingen zwischen 10:00 und 16:00 Uhr an der roten Rangierlok in der Nähe vom Haupteingang des Museums aus, waren kostenlos und enthielten Materialien sowie eine Bauanleitung, um ein optisches Instrument zu bauen. Zu Hause konnte man dann alleine oder mit der Familie zu Schere und Kleber greifen – und mit etwas Geduld und natürlich einer Portion Spaß ein kleines Kaleidoskop konstruieren.

Das TECHNOSEUM hat aktuell eine neue Ausstellung am Start: Die Schau „Kopfsalat.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Benjamin Brendel aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.