Premium

FC Germania I
Anthony Meckel wechselt auf die Freie Platte

Vorstandsmitglied Thomas Erny (rechts) präsentiert Neuzugang Anthony Meckel (links).
  • Vorstandsmitglied Thomas Erny (rechts) präsentiert Neuzugang Anthony Meckel (links).
  • Foto: -wy
  • hochgeladen von Andi Nowey

Einen kleinen Transfercoup landete der FC Germania Friedrichsfeld. Mit Anthony Meckel wechselt ein erfahrener Kreisliga-Top-Spieler vom SC Rot-Weiß Rheinau an die Freie Platte. Der 24-Jährige stammt aus der Jugend des SV Waldhof Mannheim und gelangte über die Stationen Ludwigshafener SC, VfR Mannheim und VfB Gartenstadt im Winter 2016 beim SC Rot-Weiß Rheinau. Dort absolvierte er seitdem 97 Kreisliga-Spiele und erzielte dabei 36 Tore. In der Vergangenheit war er in direkten Duellen auch bereits dreimal in Partien gegen den FC Germania erfolgreich. „Anthony ist einer der besten Kreisliga-Spieler und ein Riesen-Gewinn für die Mannschaft und den Verein“, sagt Spielausschuss-Mitglied Nene Mirovic. „Noch dazu hat ihn die Kameradschaft und die Germania-Familie überzeugt.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Andi Nowey aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen