Premium

FC Germania I
Björn Hoppe wechselt nach Friedrichsfeld

Der FC Germania Friedrichsfeld hat Björn Hoppe verpflichtet. Der Defensivspieler kommt vom B-Ligisten SV Laudenbach und hat dort in dieser Saison 14 Partien absolviert und belegte mit den Bergsträßern bis zur Corona-Unterbrechung Rang eins. In Hoppes Vita finden sich für den TSV Amicitia Viernheim und für die TSG 62/09 Weinheim mehr als 40 Verbandsliga-Einsätze, zudem spielte er für den FC Sportfreunde Heppenheim in der hessischen Gruppenliga. „Björn ist zwar bereits 37, aber er ist noch topfit und er wird mit Sicherheit mit seiner Erfahrung vorangehen“, unterstreicht FC-Trainer Matthias Dehoust. Auch Hoppe zeigte sich hochmotiviert und ehrgeizig, um die nächste Saison mit dem FC Germania Friedrichsfeld anzugehen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Andi Nowey aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen