Premium

Drei weitere Schlüsselspieler bleiben an Bord
FC Germania I

Mit Benjamin Wanzek, Hakan Girgin und Björn Hoppe hat der FC Germania Friedrichsfeld Einigung erzielt hinsichtlich der neuen Saison. Das Trio zählt zu den Leistungsträgern und festigt somit das Grundgerüst der zur kommenden Saison zur Verfügung stehenden Mannschaft. Ein Friedrichsfelder Urgestein ist inzwischen Benjamin Wanzek (Foto), der inzwischen bereits in 272 Ligaspielen das schwarz-weiße Trikot getragen hat. Sein Torekonto steht jetzt bei 130 Treffern, so dass er statistisch gesehen fast in jedem zweiten Spiel erfolgreich ist. Zu einem wichtigen Baustein im Team entwickelt hat sich Björn Hoppe, der zwar erst im vergangenen Sommer vom SV Laudenbach an die Freie Platte gewechselt ist, in dieser Zeit aber auf und außerhalb des Feldes zu einer Bereicherung geworden ist.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Andi Nowey aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen