Premium

Trainer Steffen Schäfer verlässt Zweite
FC Germania II

Nach nur einem Jahr mit nur acht Saisonspielen, die nun sogar durch den Saisonabbruch annulliert werden, verlässt Steffen Schäfer als Trainer den FC Germania Friedrichsfeld II wieder. „Wir danken ihm sehr, denn er hat uns nach dem Umbruch beim Aufbau der Zweiten sehr geholfen“, resümiert Vorsitzender Bernd Hoffmann. Schäfer wird in der kommenden Saison den neu gemeldeten B-Ligisten FV Brühl III übernehmen. „Die Perspektive, mit dem Kader in Brühl eine reelle Chance zu haben, um den Aufstieg mitzuspielen, war für mich mit entscheidend“, erklärte Schäfer. Steffen Schäfer hatte bereits im älteren Jugend-Jahrgang beim FC Germania Friedrichsfeld gespielt und absolvierte unter Trainer Roland Schreck auch einige Partien in der zweiten Mannschaft.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Andi Nowey aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen