Premium

SC Rot-Weiß Rheinau II - FC Germania II 7:1
FC Germania II

Im vierten Saisonspiel zeigte sich die Zweite spielerisch weiter verbessert, schafft es aber noch nicht, dieses Niveau allzu lang zu konservieren. 23 Minuten lang hielten die Germanen gut mit und den Gegner vom eigenen Tor fern. Dann sorgte ein vermeidbares Foul für eine Freistoßsituation am Strafraumeck für Verwirrungen im Friedrichsfelder Strafraum und Wolfgang Foot musste nur noch einschieben (23.). Wie in den letzten Wochen auch ging es nach dem ersten Gegentreffer Schlag auf Schlag. Antonino Carusotto nach einem Freistoß (31.), Christopher Wieland nach einem katastrophalen Fehlpass der FC-Defensive (35.), erneut Carusotto (38.) und Wieland (40.) schossen schnell eine 5:0-Pausenführung heraus.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Andi Nowey aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen