Premium

FC Germania I
Polizei SV Mannheim - FC Germania 1:5

Friedrichsfelds Benjamin Wanzek (rechts) sucht den Zweikampf gegen einen Spieler des Polizei SV Mannheim.  /Foto: -wy
  • Friedrichsfelds Benjamin Wanzek (rechts) sucht den Zweikampf gegen einen Spieler des Polizei SV Mannheim. /Foto: -wy
  • hochgeladen von Andi Nowey

Einen weiteren hohen Testspielerfolg fuhr der FC Germania Friedrichsfeld beim B-Ligisten Polizei SV Mannheim ein. Der Gastgeber vom Pfeifferswörth wehrte sich weitgehend mit langen Bällen aus der Defensive heraus, hielt damit aber eine halbe Stunde hervorragend mit. Dann sorgte ein Angriff über die agile rechte Angriffsseite für die Friedrichsfelder Führung. Kevin Nowak verteidigte mit Glück und Geschick das Leder, flankte flach vor das PSV-Tor, dort waren sich der Heim-Keeper und ein Abwehrspieler nicht einig, so dass sich David Lubaczewski bedankte und kompromisslos zum 0:1 einschob. Der FC Germania blieb spielbestimmend und setzte die Hintermannschaft der Hausherren nun immer stärker unter Druck. Kurzzeitig schnupperte der Polizei SV Mannheim aber am Ausgleich.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Andi Nowey aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen