Premium

Die Saison 2020/ 21 hängt am seidenen Faden
Videokonferenz des Fußballkreises Mannheim

Der stellvertretende Kreisvorsitzende Michael Mattern führte durch die Präsentation.  /Foto: -wy
  • Der stellvertretende Kreisvorsitzende Michael Mattern führte durch die Präsentation. /Foto: -wy
  • hochgeladen von Andi Nowey

Nach einer knappen Stunde Videokonferenz, zu der der Vorstand des Fußballkreises Mannheim seine Vereine am Wochenende eingeladen hatte und an der auch der FC Germania Friedrichsfeld teilgenommen hat, ist klar, dass die Saison 2020/ 21 am seidenen Faden hängt. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Michael Mattern stellte die prekäre Situation in einer Präsentation unverblümt dar: „Wir müssen uns davon verabschieden, die Saison regulär zu Ende zu spielen und müssen uns mit alternativen Szenarien beschäftigen.“ Klar ist, dass der letzte Spieltag in jedweder Form am Wochenende 12./ 13.Juni über die Bühne gehen müsse, um noch Relegationsspiele durchzuführen, da das Saisonende in dieser Spielzeit definitiv mit dem 30.Juni taxiert sei.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Andi Nowey aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen