Premium

Theaterinitiative Ladenburg (TiL) spielt „Push Up 1-3“ – Premiere ist am 19. September in der Ilvesheimer Mehrzweckhalle - Von unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
„Humor, Melancholie und Leidenschaft“

Die Mitarbeiter in Schwarz, Rot und Gelb, das Security-Team trägt Blau: Das TiL-Ensemble (hier nicht vollständig) um Regisseurin Jeanette Rosen (3.v.r.) freut sich, bald wieder auftreten zu können.
  • Die Mitarbeiter in Schwarz, Rot und Gelb, das Security-Team trägt Blau: Das TiL-Ensemble (hier nicht vollständig) um Regisseurin Jeanette Rosen (3.v.r.) freut sich, bald wieder auftreten zu können.
  • hochgeladen von Silke Beckmann

Theaterfreunde brauchen sich nun nicht mehr lange zu gedulden: Die Theaterinitiative Ladenburg (TiL) ist auf der Zielgeraden und steht kurz vor Aufführungsbeginn des temporeichen Stücks „Push Up 1–3“ aus der Feder des Gegenwartsdramaturgen Roland Schimmelpfennig. Premiere ist, anders als bisher angekündigt, am Sonntag, dem 19. September, um 18.30 Uhr in der Ilvesheimer Mehrzweckhalle, wo alle vier September-Vorstellungen stattfinden, während für den Oktober sechs Aufführungen in der hiesigen Pflastermühle auf dem Programm stehen.
„Wir kommen gut voran und es macht wirklich Spaß“, unterstreicht Jeanette Rosen, die seit September letzten Jahres bei der TiL Regie führt.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Silke Beckmann aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen