Mitgliederversammlung der Akkordeonfreunde Ladenburg e.V. im Zeichen von Corona

1.Vorsitzender Peter Müller, Schriftführerin Elvira Müller, 2. Vorsitzende Elke Franz, 1. Kassier Ingo Haschler (nicht auf d. Foto), 2. Kassier Armin Latel (v. oben li. nach unten re.)
  • 1.Vorsitzender Peter Müller, Schriftführerin Elvira Müller, 2. Vorsitzende Elke Franz, 1. Kassier Ingo Haschler (nicht auf d. Foto), 2. Kassier Armin Latel (v. oben li. nach unten re.)
  • hochgeladen von Die Redaktion

Unter Beachtung der derzeit geltenden Hygienevorschriften fand am Dienstag, den 15. September die ordentliche Mitgliederversammlung der Akkordeonfreunde Ladenburg e.V. im „El Greco“-Nebenzimmer statt. Hände- und Flächendesinfektionsmittel sowie offene Fenster und 1,5 m Abstand ermöglichten die eigentlich bereits im Juni vorgesehene Sitzung.
Es waren (coronabedingt) 15 stimmberechtigte Mitglieder gekommen.
Der 1.Vorsitzende Peter Müller begrüßte die Teilnehmer und nach der Ernennung der Protokollführerin Elvira Müller und der Feststellung der ordnungs- und fristgemäßen Einladung sowie der Beschlussfähigkeit folgte der 2-Jahres-Rückblick. Neben den angenehmen Veranstaltungen, wie Übungsfreizeiten, Weihnachtsmarktauftritte sowie die Vereins-Weihnachtsfeiern waren allerdings auch der Tod von 2 Mitgliedern im Jahr 2019 zu beklagen. Ob in diesem Jahr der Ladenburger Weihnachtsmarkt stattfindet, steht noch nicht fest. Schon die doch recht kleine Bühne würde für die Akkordeonspieler den geforderten Mindestabstand auch nicht ermöglichen. „Trotzdem werden wir wieder unser Übungswochenende im OWK-Wanderheim durchführen“ war der allgemeine Wunsch sämtlicher Aktiven.

Nach einem Dank an alle Aktiven, Ehrenamtlichen, Passiven und Sponsoren wurde die Vorstandschaft ordnungsgemäß entlastet. Frank Golisch rief als Wahlleiter zur Wiederwahl der Vorstandschaft auf. Peter Müller wurde als Einziger für das Amt des 1. Vorsitzenden vorgeschlagen und wiedergewählt. Auch die übrigen bisherigen Vorstandschafts-Mitglieder wurden erwartungsgemäß wiedergewählt.
Nach wie vor sucht der Verein dringend Akkordeonspieler oder –schüler. Unter Tel. 06203/9562561 erfahren Neu- und Wiedereinsteiger alles Wissenswerte über den Verein und Termine für Unterricht und Orchesterproben. Probespielen ist genauso möglich, wie das Ausleihen von Akkordeons für Schüler und Spieler. Ferner kann per Fax 06203/956262 oder E-Mail an peter.mueller.ladenburg@t-online.de jederzeit gerne Kontakt aufgenommen werden.
Ständig aktuelle Informationen sind unter www.akkordeonfreundeladenburg.de zu erhalten. Der Verein freut sich über jede Anfrage.

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen