Kantorei

Beiträge zum Thema Kantorei

VeranstaltungenPremium
Franz Kain steht seit 30 Jahren auf der Bühne.
3 Bilder

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Franz Kain eröffnet zweite Runde der Kulturdienstage

Aus der Not geboren waren die Friedrichsfelder Kulturdienstage. Wegen der Corona-Pandemie konnte die Kantorei nicht proben und hatte sie so ins Leben gerufen. Welch großen Erfolg sie haben würden, das konnte anfangs niemand ahnen. Und so hat man sich entschlossen, sie auch nach den Ferien fortzuführen, jetzt allerdings immer nur noch am 1. Dienstag des Monats. Gleich zum Auftakt der zweiten Runde konnte Kantorei-Vorsitzender Bernd Binder keinen Geringeren als Franz Kain begrüßen. Der...

  • Friedrichsfeld
  • 04.09.20
  • 9× gelesen
VeranstaltungenPremium

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Kulturdienstage der Kantorei gehen weiter

Aufgrund der überaus guten Resonanz hat man sich entschlossen, die Kulturdienstage der Kantorei auch nach den Ferien fortzuführen. Dann allerdings nur am jeweils ersten Dienstag des Monats. Gleich für den ersten Abend am Dienstag, 1. September, ist es gelungen den weit über die Region hinaus bekannten Comedian Franz Kain zu engagieren. Er ist Mitglied der Spitzklicker, hat aber auch einige Soloprogramme. Mit seinem Programm „Ein Quantum Quellmänner“ trat er auch schon in der Calvin Kirche am...

  • Friedrichsfeld
  • 28.08.20
  • 3× gelesen
VeranstaltungenPremium
Das Collegium Aereum bot sogar Alphornklänge vor dem Gemeindehaus.
5 Bilder

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Kulturdienstage der Kantorei wurden zum Geheimtipp

Mit einem Abend, den die Kantorei mit Freunden gestaltete ging die Reihe der Kulturdienstage (vorerst) zu Ende. Entstanden waren sie eigentlich aus einer Not heraus. Da die Kantorei nicht proben konnte, wollten sich die Mitglieder dennoch Kultur gönnen und veranstalteten die Kulturdienstage (wir haben schon berichtet). Die Idee dazu hatte der 1. Vorsitzende Bernd Binder. Dass diese Kulturabende zu solch einem Publikumsmagnet wurden konnte man anfangs wirklich nicht absehen, denn sie waren...

  • Friedrichsfeld
  • 14.08.20
  • 12× gelesen
VereinePremium
4 Bilder

Kultur-Dienstage der Kantorei haben sich zu fester Größe entwickelt: Fortsetzung ab September

Die umfangreichen Auflagen hinsichtlich Hygieneschutz bedingten die vorübergehende Einstellung des Probenbetriebs der Kantorei der Johannes-Calvin-Gemeinde ab Ende März. Dem Engagement und Ideenreichtum der Vorstandschaft ist es zu verdanken, dass unter Einhaltung aller Auflagen nicht auf das ausgeprägte Zusammengehörigkeitsgefühl der Chorgemeinschaft verzichtet werden musste. So konnte mit Premiere am 16. Juni ein neues Format in der Geschichte der Kantorei etabliert werden: Die...

  • Friedrichsfeld
  • 07.08.20
  • 15× gelesen
  • 1
Veranstaltungen
Melanie Haag begleitete sich bei einigen Songs selbst auf der Gitarre.
5 Bilder

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Kulturdienstage der Kantorei entwickeln sich zum Geheimtipp

Was macht ein Chor, wenn er nicht singen darf? Er bietet an den leider probefreien Dienstagabenden ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, an dem alle teilhaben können. Und so haben die „Friedrichsfelder Kulturdienstage“, die nun schon zum vierten Mal im Hof des evangelischen Gemeindehauses stattgefunden haben, schon fast einen kleinen Kultstatus. Die Idee dazu hatte der Vorsitzende der Kantorei Bernd Binder. Wenn man dienstagabends schon nicht selbst proben kann, so kann man doch wenigstens...

  • Friedrichsfeld
  • 10.07.20
  • 89× gelesen
VeranstaltungenPremium

Kantorei der Johannes-Calvin-Kirche
Jubilarfeier wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist auch bei der Kantorei der Johannes-Calvin-Kirche das Vereinsleben weiterhin stark eingeschränkt. Dies führte dazu, dass viele der diesjährigen Termine der Kantorei bereits abgesagt wurden oder auf unbestimmte Zeit verschoben werden müssen. Leider konnte auch die diesjährige Jubilarfeier nicht wie geplant am 15. März stattfinden. Die Jubilarinnen und Jubilare von diesem Jahr sollen natürlich dennoch genannt werden: Helga Treusch, 70 Jahre...

  • Friedrichsfeld
  • 22.05.20
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.