Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Politik

Aus dem Gemeinderat
Wir freuen uns über Beschlüsse zu Elektromobilität, Mehrzweckhalle und Kindergartengebühren

Mehr Ladestellen für Elektroautos Bisher sind in Ilvesheim vier Ladepunkte für Elektroautos installiert. Damit liegt die Gemeinde auf die Einwohnerzahl gerechnet im Bundesschnitt. In den nächsten Jahren wird es aber auf dem Feld der Elektromobilität eine enorme Entwicklung geben. Die Bundesregierung plant bis 2030 die derzeit deutschlandweit 21.000 Ladepunkte auf eine Million auszubauen. Um in Ilvesheim mit dieser Entwicklung schritthalten zu können, haben wir Grünen den Antrag gestellt ein...

  • Ilvesheim
  • 08.10.20
  • 6× gelesen
AktuellesPremium
Vielen Weststadtbewohnern dürfte das Herz bluten – derzeit wird die St.-Johannes-Kirche dem Erdboden gleich gemacht.
5 Bilder

Der Johannes-Kindergarten wird um zwei Gruppen erweitert / Neuer Standort für den städtischen Kindergarten in der Weststadt gefunden
Bildungs- und Betreuungsinfrastruktur wird der wachsenden Einwohnerzahl gerecht

Vielen katholischen Weststadtbewohnern dürfte derzeit das Herz bluten, wenn sie an der Johanneskirche vorbeilaufen. Zwar wurde die Kirche schon im Juli 2012 profaniert, aber mit anzuschauen wie die Abrissbagger das Gotteshaus nach und nach abtragen, das tut den Katholiken schon weh. Schließlich haben viele Christen in den 1960er Jahren dazu beigetragen, dass die Kirche in der Weststadt gebaut werden konnte. Hier siedelten sich nach dem Zweiten Weltkrieg viele gläubige Heimatvertriebene an, die...

  • Ladenburg
  • 11.09.20
  • 40× gelesen
AktuellesPremium
3 Bilder

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Abschied vom Kindergarten

Nachdem die evangelische Kindertagesstätte lange nur die Notbetreuung anbieten konnte, startete man wieder am 1. Juli mit allen Kindern. Der Abschied von den Vorschulkindern war nun nicht mehr weit und so wurden die Abschiedsfeiern vorbereitet. Durch die Vorgaben der Corona Verordnung war es in diesem Jahr leider nicht möglich, ein großes gemeinsames Fest mit den Vorschulkindern zu feiern. So fand nun in jeder Gruppe ein Abschiedsfest statt, zu dem die Erzieherinnen einige Überraschungen...

  • Friedrichsfeld
  • 28.08.20
  • 5× gelesen
AktuellesPremium

Von unserer Mitarbeiterin Nina Zegowitz
„Unsere Kinder bleiben auf der Strecke“

Nun da die Regelbetreuung in den Kindergärten in der nächsten Woche wieder anlaufen soll, blicken viele Eltern auf eine anstrengende Zeit zurück. Mit der linken Hand am Laptop, während die rechte im Sandkasten wühlt oder Bauklötze stapelt – das ist Homeoffice mit Kind. Zumindest für viele Eltern, deren Kinder unter normalen Umständen von morgens bis (nach-)mittags im Kindergarten wären. „Dass die Kinder zuhause bleiben, war zu Beginn des Shutdowns auf jeden Fall nötig“, meint Kathrin...

  • Friedrichsfeld
  • 26.06.20
  • 27× gelesen
Aktuelles
Maximal 50 Prozent der Plätze dürfen derzeit im erweiterten Regelbetrieb belegt werden - umso mehr freut man sich aufs Wiedersehen.
3 Bilder

Vergabe der Betreuungsplätze sorgt für Diskussionen – Eltern beklagen fehlende Kommunikation und fühlen sich nicht ausreichend informiert
Wachsender Unmut und „unglaubliche Giftigkeit“

Es herrscht Ausnahmezustand – auch in Sachen Betreuung. Viele Kinder und Jugendliche haben seit nahezu drei Monaten weder Schulen noch Kindergärten von innen gesehen. Letztere haben ihre Türen zunächst für eine Notbetreuung geöffnet, danach ging es schrittweise Richtung „eingeschränktem Regelbetrieb“, der eine Aufnahmekapazität von maximal 50 Prozent der jeweiligen Gruppengrößen erlaubt. Schwierige Erreichbarkeit Doch der Unmut unter den Eltern wächst. Viele fühlen sich unzureichend...

  • Ladenburg
  • 12.06.20
  • 359× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.