Aus dem Polizeibericht
Auto abseits der Landstraße überschlagen

Autofahrer leicht verletzt

Am frühen Samstagmorgen ereignete sich auf der L 597, zwischen Mannheim-Friedrichsfeld und Schwetzingen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 22-jähriger Renault-Fahrer zum Glück nur leicht verletzt wurde.
Der junge Mann war mit seinem Fahrzeug in Richtung Schwetzingen unterwegs, als er kurz vor 6 Uhr, in Höhe des Marderweges, auf regennasser Fahrbahn von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und blieb in einem Maisfeld liegen.
Nach seiner notärztlichen Behandlung vor Ort wurde der 22-Jährige mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Da zudem der Verdacht auf Alkoholeinwirkung bestand, wurde dem 22-Jährigen eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 15.000.- Euro. Die Landstraße war wegen der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges bis gegen 9 Uhr halbseitig gesperrt.

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen