Polizeibericht
Betrüger haben es auf das Geld von Vereinen abgesehen

"Hallo, ich möchte dich bitten, eine Überweisung vorzunehmen, hier die Bankverbindung......". So oder so ähnlich beginnen Emails, die angeblich vom Vereinsvorsitzenden an den Kassenwart / Schatzmeister geschickt werden. Problem dabei: die Mails sind gefälscht und die Fälschung ist nur bei genauen Hinsehen erkennbar. Ist die Überweisung erst einmal getätigt, ist das Geld weg. Meistens handelt es sich dabei um Summen, bei denen nicht genauer nachgefragt wird. Erscheint dann auch der Grund noch plausibel, dann passt ja alles. Groß ist das Erstaunen dann erst, wenn der Vereinsvorsitzende von der "günstigen neuen PC-Einheit" gar nichts weiß.

Deshalb gilt: Uffbasse! Betrüger greifen die Daten, die sie dazu brauchen, oft im Internet ab. Die Homepages von Vereinen bieten dazu alle Namen und möglicherweise auch noch die Kontoverbindungen. Bei Ausgaben, die nicht direkt mit dem Vereinsvorstand abgesprochen sind und sozusagen "kurzfristig und schnell" erledigt werden sollen, ist höchste Vorsicht geboten. Eine persönliche Kontaktaufnahme mit dem Vereinsvorsitzenden kann den Betrug noch verhindern! Bleiben Sie misstrauisch.

Nicht weniger perfide sind Betrüger, die einen Überweisungsträger mit einer Unterschrift des Vereinsvorsitzenden versehen und einfach beim Geldinstitut einwerfen. Vereine sollten deshalb mit ihrem Geldinstitut klären, wer bei Überweisungen zeichnungsberechtigt ist. Im Fall der Fälle können die Überweisungen dann von der Bank noch rechtzeitig gestoppt werden.

Weitere Informationen zum Thema sowie Tipps zur Prävention finden Sie jederzeit auf
https://www.polizei-beratung.de.

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen