Premium

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Dagmar Hinterberger erhält den Alfred Blümmel Ehrenorden

Dagmar Hinterberger unterhält auch gute Beziehungen nach Friedrichsfeld wie etwa hier zu den Pfadfindern.
  • Dagmar Hinterberger unterhält auch gute Beziehungen nach Friedrichsfeld wie etwa hier zu den Pfadfindern.
  • Foto: Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Der Alfred-Blümmel-Ehrenorden, die höchste bürgerschaftliche Auszeichnung, die Seckenheim zu vergeben hat, geht im Jahre 2021 an die Leiterin des Horst Schroff SeniorenPflegeZentrums Dagmarf Hinterberger. Sie hat seit Eröffnung im Jahre 2005 das Haus auch zu einer Begegnungsstätte für Seckenheim und darüber hinaus gemacht, und hat so diese Einrichtung durch ihr persönliches Engagement bestens in das örtliche Vereinsgeschehen integriert.

Das Verleihungsgremium des Sängerbundes, Vorsitzende Daniela Petzinger, Zabbe Präsident Andreas Eder und Meinrad Blümmel, der älteste Sohn des Namensgebers, haben sich entschlossen gerade auch in diesen schwierigen Pandemie-Zeiten den Orden zu verleihen. Der Orden wurde 1981 von der Karnevalsabteilung im Sängerbund „Die Zabbe“, ins Leben gerufen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.