Premium

Aufeinander achten und das Gemeinwohl stärken
Dekane unterstützen Kampagne „Mannheim bleibt achtsam“

Sie unterstützen die Kampagne „Mannheim bleibt achtsam“: Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz appellieren die Dekane Karl Jung (li) und Ralph Hartmann (re) an die Eigenverantwortung aller, um die Ausweitung von Corona zu vermeiden.
  • Sie unterstützen die Kampagne „Mannheim bleibt achtsam“: Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz appellieren die Dekane Karl Jung (li) und Ralph Hartmann (re) an die Eigenverantwortung aller, um die Ausweitung von Corona zu vermeiden.
  • Foto: Thomas Tröster
  • hochgeladen von Die Redaktion

Die beiden Dekane stehen hinter der Kampagne der Stadt Mannheim

Der evangelische Dekan Ralph Hartmann und sein katholischer Kollege Karl Jung unterstützen die Kampagne „Mannheim bleibt achtsam“ der Stadt Mannheim. Damit setzen sie ein Zeichen für Eigenverantwortung und für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Quadratestadt.

„Wir haben Monate sehr gravierender Veränderungen und Einschränkungen hinter uns; die auch für uns als Kirche bis dahin undenkbare Schritte erforderlich machten“, betonen Dekan Ralph Hartmann und sein katholischer Kollege Karl Jung. „Es ist wichtig, dass wir nun mit den Lockerungen das Thema Corona nicht locker nehmen, sondern weiterhin mit Eigenverantwortung unseren Alltag leben“, sind sich die Dekane einig.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen