Premium

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Familienführung im Botanischen Garten

Bei einem Spaziergang durch den Botanischen Garten duftet es im Sommer besonders: Auf den neu angelegten Beeten vor den Gewächshäusern wachsen viele Kräuter. Von würzig über süß bis herb – wer seine Nase einsetzt, bemerkt Unterschiede. Kann man die Kräuter zum Kochen verwenden? Oder wie wurden sie früher genutzt? Beim Rundgang „Kräuter zwischen Duft und Wunderwirken“ am Sonntag, 29. Mai erfahren Familien mit Kindern ab sechs Jahren mehr über Thymian und Co und wofür man sie seit der Antike und im Mittelalter einsetzte.

Nach der Führung erhalten alle ein Kräuterbüschel als duftendes Mitbringsel.

Für die Sonderführung um 14.30 Uhr ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 062 21 65 88 815 erforderlich.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.