Premium

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Fontänenanlage am Friedrichsplatz legt kurze Pause wegen Reinigungsarbeiten ein

Die Fontänenanlage am Wasserturm legt eine kurze Reinigungspause ein.
  • Die Fontänenanlage am Wasserturm legt eine kurze Reinigungspause ein.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Jedes Jahr im Sommer steht für die Fontänenanlage am Mannheimer Wasserturm eine
mehrtägige Reinigung der Becken und Anlagenteile auf dem Plan – in der diesjährigen
Brunnensaison von Montag, 24. August, bis Donnerstag, 27. August. Im Auftrag der
Stadt Mannheim überprüft das Mannheimer Energieunternehmen MVV die Anlagentechnik
und befreit die Becken von Verunreinigungen durch Laub, Kies und Abfälle sowie von Algen,
die sich in diesem Jahr aufgrund der warmen Temperaturen verstärkt gebildet haben. Dazu
lassen die MVV-Mitarbeiter das Wasser aus den Kaskaden-, dem Rechteck- sowie dem
Rundbecken ab.

Ab Freitag, 28. August, sprudeln die Fontänen wieder wie gewohnt werktags von 12 bis
14 und von 16 bis 23 Uhr, an den Wochenenden und Feiertagen von 11 bis 23 Uhr.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen