Premium

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Johannes-Calvin-Gemeinde lädt ein zur offenen Kirche

Mittels eines Bedamers werden Liedtexte und Gebete an die Wand projiziert.
  • Mittels eines Bedamers werden Liedtexte und Gebete an die Wand projiziert.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Präsenzgottesdienste sind in den Kirchen ja nach wie vor nicht erlaubt, weshalb unter anderem Pfarrer Michael Jäck von der Johannes-Calvin-Gemeinde jeden Sonntag auf dem Calvin Kirchenkanal auf YouTube zu einem Online-Gottesdienst einlädt, den er zusammen mit Mitgliedern des Ältestenkreises sowie der Kantorei vorbereitet. Parallel dazu gibt es aber auch weiterhin das Angebot der offenen Kirche. Am kommenden Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr ist die Johannes-Calvin Kirche geöffnet zum stillen Gebet oder zur persönlichen Einkehr.

Dabei müssen selbstverständlich alle bekannten Hygiene-Regeln eingehalten und eine Maske getragen werden. Mittels eines Beamers werden Liedtexte und Gebete an die Wand projiziert. Außerdem gibt es Orgelspiel.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.