Neue Ausschreibungsrunde startet: Vereine, Organisationen und Einrichtungen können sich vom 16. November bis 23. Dezember 2020 online bewerben
MVV-Sponsoringfonds unterstützt soziale, innovative und kreative Projekte in Mannheim und der Region

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV unterstützt als zuverlässiger Partner seit vielenJahren Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar bei ihrer unverzichtbaren Arbeit. Gerade hat das Unternehmen seinen MVVÖkosponsoringfonds zur Förderung von Photovoltaikanlagen in Vereinen erfolgreich abgeschlossen.
Nun startet eine neue Ausschreibungsrunde des Sponsoringfonds. In ihr werden fünf Institutionen mit jeweils 2.000 Euro unterstützt – dabei liegt der Schwerpunkt auf innovativen Projekten mit gesellschaftlichem und sozialem Engagement sowie auf Nachwuchsförderung.
„Während der Corona-Pandemie sind viele Vereine, Organisationen und Einrichtungen ganz besonders auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um ihre Projekte realisieren zu können. Mit unserem Sponsoringfonds zeigen wir einmal mehr unsere Verbundenheit mit den Menschen, die sich in der Region engagieren“, sagt MVV-Vorstandsmitglied Ralf Klöpfer.
Am Montag, 16. November 2020, um 9 Uhr startet die neue Ausschreibungsrunde. Bis Mittwoch, 23. Dezember 2020 um 12 Uhr haben die Vereine Zeit, ihre Projekte für den MVVSponsoringfonds über die Webseite www.mvv.de/sponsoringfonds einzureichen.
Anschließend werden die Projekte vorgestellt, vom 25. Januar bis 5. Februar 2021 findet eine öffentliche Abstimmung über die besten Projekte in der MVV-App „Mein Quadrat“ statt. Die fünf Initiativen mit den meisten Stimmen erhalten eine Förderung. Gleichzeitig können die Vereine ihren Erfolg aktiv mitgestalten, indem sie während der Abstimmungsphase für ihr Vereinsprojekt werben. Die Sieger werden im Frühjahr 2021 bekannt gegeben.

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen