„Rendezvous im Garten“: Sonderführung zum Thema „ Wissen, das wandert “
Schlossgarten Schwetzingen

Apollotempel im Herbst
  • Apollotempel im Herbst
  • Foto: Foto: Ursula Wetzel ssg.
  • hochgeladen von Die Redaktion

Am zweiten Oktober-Wochenende feiern Parks und Gärten in ganz Deutschland zum dritten Mal die Aktionstage „Rendezvous im Garten“, die die Besucherinnen und Besucher zu Gartenerlebnissen einladen – diesmal unter dem Thema „Wissen, das wandert“. Auch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind mit dem Schlossgarten Schwetzingen, dem Botanischen Garten Karlsruhe sowie dem Kloster und Schloss Salem dabei. Im Schlossgarten Schwetzingen begeben sich die Gäste am 10. und 11. Oktober jeweils um 14.30 Uhr auf eine „Grande Promenade“, bei der sie das außergewöhnliche Meisterwerk europäischer Gartenkunst entdecken können. Die klassische Gartenführung am Samstag, den 10. Oktober um 14 Uhr erschließt die kurfürstliche Sommerresidenz für die ganze Familie. Eine Anmeldung unter Telefon +49(0)62 21.65 888 – 0 ist erforderlich.

Rendezvous im Garten
Im Oktober öffnen sich zum „Rendezvous im Garten“ grüne Treffpunkte wie botanische Gärten, Schlossparks, Nachbarschaftsgärten und private Refugien. Die Parks und Gärten laden am 10. und 11. Oktober mit Aktionen und Veranstaltungen zu einem Wochenende im Freien ein. In Frankreich ist dieses Format schon lange etabliert und breitet sich nun dank einer Initiative des französischen Kulturministeriums in ganz Europa aus. In Deutschland findet es 2020 zum dritten Mal statt. Mit den Aktionstagen soll bei den Besuchern das Interesse für Gartenkultur, Parks und Gärten als kulturelles Erbe geweckt werden. Auch der Schlossgarten Schwetzingen, der Botanische Garten Karlsruhe sowie Kloster und Schloss Salem sind dabei.

„LA GRANDE PROMENADE“ im Schlossgarten Schwetzingen
Geometrische Formen bestimmten die französischen Gärten des Barock. Das Herzstück des Schwetzinger Gartens, das Zirkelparterre, folgt exakt diesem strengen Ideal. Von hier aus geht es in den Sonderführungen am 10. und 11. Oktober jeweils um 14.30 Uhr zu einer „Grande Promenade“, einer ausgiebigen Erkundung des Gartens. Entdeckt werden neben dem formvollendeten Kreisparterre die prachtvollen Blumenrabatten und die vielen Kunstwerke aus Frankreich, die Kurfürst Carl Theodor speziell für seinen Garten holte. Zum Ende des Rundgangs führt der Weg in den Englischen Landschaftsgarten, der im Westen die gesamte Barockanlage umspannt. Hier, in den modellierten Wiesentälchen, findet man exotische Gehölze und die typischen überraschenden Blickbeziehungen sowie die Ruinenbauten des Merkurtempels und der römischen Wasserleitung.

FASZINATION kompakt vermittelt
Der Rundgang am Samstag, den 10. Oktober um 14.00 Uhr ist der klassische Gartenrundgang, in dem man die kurfürstliche Sommerresidenz entdeckt. Auf dem einstündigen Weg durch die Anlage werden das Kreisparterre, der Apollotempel, das Badhausareal mit dem „Ende der Welt“ und die Orangerie besucht und erläutert. Das Meisterwerk europäischer Gartenkunst mit zahlreichen Skulpturen, Brunnen und einem Landschaftsgarten verspricht interessante Einblicke und bleibende Eindrücke.

Rendezvous“ in weiteren Monumenten
Außer dem Schlossgarten Schwetzingen sind der Botanische Garten Karlsruhe und Kloster und Schloss Salem bei den Aktionstagen dabei. Im Botanischen Garten Karlsruhe erfahren Besucherinnen und Besucher in der Führung „Hinter den Kulissen“ am 11. Oktober um 14.30 Uhr wissenswerte Grundsätze der Bio-Gärtnerei von organischer Düngung bis biologischem Pflanzenschutz. In Kloster und Schloss Salem stellt die Sonderführung „Der Abbtey Lust-, Baum- und Kuchelgarten“ am 11. Oktober um 13.30 Uhr die Salemer Gärten im Wandel der Zeit vor. Alle Informationen zu den Veranstaltungen der teilnehmenden Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten sind hier zu finden: https://www.schloesser-und-gaerten.de/besuchsinformation/veranstaltungen/rendezvous-im-garten/.
Sonderführungen zum Aktionstag „Rendezvous im Garten“

LA GRANDE PROMENADE. Eine ausführliche Gartenführung
Samstag, 10.10.2020, 14.30 Uhr
Sonntag, 11.10.2020, 14:30 Uhr

Dauer: 2 Stunden

Preis: Erwachsene 12,00  / Ermäßigte 6,00 EUR 

KLASSISCHE GARTENFÜHRUNG
Samstag, 10.10.2020, 14.00 Uhr

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 
Erwachsene 10,00  / Ermäßigte 5,00 / Familien 25,00 EUR

Eine Anmeldung ist für alle Führungen erforderlich.

Information und Anmeldung
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen
Service-Center Telefon +49(0)62 21.65 888 - 0
service@schloss-schwetzingen.com
www.schloss-schwetzingen.de
www.schloesser-und-Gaerten.de

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen