Premium

Universität Mannheim
Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Online-Gesundheits-Challenge gesucht

Eine Studie am Lehrstuhl für Gesundheitspsychologie der Universität Mannheim untersucht, ob Online-Communitys Menschen dabei unterstützen können, sich gesünder zu ernähren und mehr zu bewegen. 
Frühere Studien haben gezeigt, dass Freunde und Familie einen positiven Einfluss auf das eigene Gesundheitsverhalten haben. Macht die Partnerin zum Beispiel viel Sport oder ernährt sich der beste Freund sehr bewusst, kann das dazu führen, dass man auch selbst öfter ins Fitnessstudio geht oder mehr zu Obst und Gemüse greift. Dieser Einfluss funktioniert sogar, wenn die Kommunikation nur digital stattfindet – etwa, wenn sich Menschen über soziale Medien oder Online-Foren gegenseitig unterstützen und austauschen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen