Premium

Rezeptwelt von Marion Schatz
Französische Zwiebelsuppe

Reicht für circa sechs Personen
Arbeitszeit:circa 45 Minuten
Kochzeit: circa 45 Minuten
Zutaten:
15 Apfelgroße in mittlere Würfel geschnittene Zwiebeln
3 daumengroße Knoblauchzehen, feingehackt
250 Gramm Dürrfleisch in Würfeln
1 L kräftige Fleischbrühe
1/2 L trockener Rotwein
1/2 L trockener Riesling
4 EL Mehl.
200 Gramm Butter
1 EL Öl
Würfel aus 12 Scheiben Weißbrot
250 Gramm geriebener Edamer, je nach Gusto auch mehr
Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeerblatt und ein Bund Petersilie, süßes Paprikapulver
Zubereitung
Butter mit Öl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und zuerst das Dürrfleisch dazugeben. Wenn das Fleisch glasig wird, die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben. Wenn auch die Zwiebeln glasig sind, das Mehl darüber streuen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen