FC Germania - Spvgg 06 Ketsch 2:4
FC Germania E-Jugend

Mike Riesland am Ball war einer der stärksten Spieler bei der E-Jugend.   /Foto: -wy
  • Mike Riesland am Ball war einer der stärksten Spieler bei der E-Jugend. /Foto: -wy
  • hochgeladen von Andi Nowey

Ein ausführlicher Bericht folgt in der kommenden Ausgabe.
Die E-Jugend spielte in folgender Aufstellung:
Kaya-Luca Mönch – Romy Wambsganß, Gabriel Genova, Arda Demiral, Mike Riesland, Ben Sebald, Stefan Latinovic, Eda Oguz, Lovro Martinovic, Lenno Sauer, Philipp Lill
Die Tabelle nach dem 2.Spieltag:
1. SC Rot-Weiß Rheinau 2 +2 6
. SV Rohrhof 2 +2 6
. Spvgg 06 Ketsch 2 +2 6
4. DJK Fort.Ed.-Neckarhaus. 2 ±0 3
. FV 08 Hockenheim 2 ±0 3
6. FC GERMANIA 2 -2 0
. SC Käfertal 2 -2 0
. SV Altlußheim 2 -2 0

3.Spieltag

Am kommenden Samstag, 10.Oktober, tritt die E-Jugend beim FV 08 Hockenheim an, der mit einem Sieg und einer Niederlage gestartet ist. Anstoß in Hockenheim ist am Samstag um 11:30 Uhr.
Weiter spielen am 3.Spieltag:
DJK Fort.Ed.-Neck. – SV Rohrhof
Spvgg Ketsch – SV Altlußheim
RW Rheinau – SC Käfertal /MS /-wy

Autor:

Andi Nowey aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen