Premium

Von unserem Mitarbeiter Reinhard Schatz
SV Waldhof-Mannheim gegen VfB Lübeck

Jan Hendrik Marx lieferte die Vorlage zum Ausgleichstreffer.
2Bilder
  • Jan Hendrik Marx lieferte die Vorlage zum Ausgleichstreffer.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Die Waldhoffans begrüßten die Lübecker Gäste mit Raketen und Knallkörper. So war in den ersten Minuten wenigstens für eine Fankulisse gesorgt. Scheinbar ist es bei den Fangruppen mittlerweile Usus außerhalb der Stadien die Spiele mit Geräuschkulissen zu begleiten.

Kaum waren die Rauchwolken verzogen startete der VFB in der 6. Minute einen Konterangriff aufs Waldhoftor und schon stand es nach einem nicht unhaltbarem 20 Meter Schuss durch Ersin Zehir 0:1. Die Waldhofbuben ließen sich deswegen aber nicht aus der Ruhe bringen und zogen unbeirrt ihr Kombinationsspiel auf. In der 18. Minute passte Jan Hendrick Marx den Ball scharf von rechts vors Tor, wo Dominik Martinovic die Hereingabe mit der Hacke unhaltbar für den Lübecker Keeper Lukas Raeder ins lange Eck verlängerte.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen