Premium

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Vier Wertungsläufe für das Turfchampionat Südwest in Mannheim

Horst Rudolph, hier mit seinem Erfolgspferd Southern Comfort, konnte das Championat der Besitzertrainer schon gewinnen.
  • Horst Rudolph, hier mit seinem Erfolgspferd Southern Comfort, konnte das Championat der Besitzertrainer schon gewinnen.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Nachdem in der vergangenen Saison das Turfchampionat Südwest coronabedingt ausfallen musste, wird es die bei den Aktiven beliebte Wertung in diesem Jahr wieder geben. Als Sponsor tritt erneut die Firma Wettstar in Aktion, eine Marke der German Tote Service- und Beteiligungs GmbH. Beim „28. Wettstar Turfchampionat Südwest 2021“ gibt es jeweils drei Punkte-Wertungen für Besitzer, Trainer und Reiter, die mit jeweils 500 Euro für den Sieger dotiert sind.

Der Seckenheimer Besitzertrainer Horst Rudolph konnte sich hier schon in die Siegerliste eintragen. Die Serie beginnt mit dem ersten Wertungslauf am 30. April in Mannheim und findet beim Renntag am 3. Juni (Feiertag Fronleichnam) ihre Fortsetzung. Weitere Wertungen wird es an den Mannheimer Renntagen am 26. September und 23. Oktober geben.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.