Premium

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Oma sein ist gar nicht schwer

Madeleine Sauveurr sinnierte auf ihre ganz eigene Art über das Oma sein.
3Bilder
  • Madeleine Sauveurr sinnierte auf ihre ganz eigene Art über das Oma sein.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Madeleine Sauveur begeisterte zusammen mit ihrem Pianisten Clemens Maria Kitchen und ihrem neuen Programm „Lassen Sie mich durch, ich bin Oma“ wieder einmal mehr das Publikum im Rahmen des Kulturfestivals „Jetzt erst recht“ auf der ausverkauften Seebühne. Im Publikum selbst gab es immer wieder zustimmendes Nicken wenn Dinge angesprochen wurden, die man so eigentlich nie machen wollte. So ging es wohl auch Madeleine Sauveur selbst. Eigentlich wollte sie etwas kürzer treten, mehr für sich selbst tun doch dann kam der Anruf des Sohnes: „Mutter, du bist Oma“. Diese wenigen Worte veränderten das Leben kolossal, denn schließlich „weiß ich ja sowieso alles besser“. Ihr Handy lasse sie an diesem Abend an, „vielleicht werde ich ja noch gebraucht“.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen