Premium

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Zurück zur Lebensfreude mit neuen und altbekannten Künstlern

Zaubert wunderschöne Geschichen in den Sand - Natalya Netselya.
3Bilder
  • Zaubert wunderschöne Geschichen in den Sand - Natalya Netselya.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Zurück zur Lebensfreude, so heißt das diesjährige Motto des Radio Regenbogen Palazzo. Gerade in diesen schwierigen Zeiten will man den Besuchern ein wenig Lebensfreude im Palazzo-Zelt vermitteln. Ein umfangreiches Hygienekonzept sowie ein ausgeklügeltes Lüftungssystem sollen dafür sorgen, dass sich die Gäste jederzeit wohl und sicher fühlen können. „Sollten dennoch Vorstellungen ausfallen müssen, so können wir auch da reagieren, so Rolf Balschbach und Gregor Spachmann im Rahmen der Programmpräsentation. Beim Programm setzt man in diesem Jahr sowohl auf Publikumslieblinge wie etwa die Sandmalerin Natalya Netselya oder Steve Eleki als Moderator. Es gibt aber auch einige Programmpunkte zu sehen, die man noch nie im Palazzo erlebt hat wie etwa die junge Artistin Viktoriia Dziubia.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen