Premium

Im Frühling blühende Bäume
Magnolienbaum

2Bilder

In den königlichen Gärten von Paris wurden 1755 die ersten Magnolienbäume angepflanzt. Und wohlhabende Kaufherren erfreuten sich bald darauf an Magnolienblüten in ihren Parks bei Venedig und in Padua. Eine besonders edle Gartenpflanze blieb die Magnolie bis heute, obwohl sie bereits während der Tertiärzeit in Europa in Massen wuchs, hier die Eiszeit aber nicht überlebte.

Magnolien sind heute mit etwa 80 Arten in Nordamerika und Ostasien heimisch. Alle Arten der Magnolie aus der Familie der Magnoliengewächse haben sehr große Blüten, die sich weit öffnen, gemeinsam. Ihre sechs bis 18 wie dünnes Porzellan wirkende Blütenhüllblätter strömen bei manchen Arten einen starken, angenehmen Duft aus.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Wolfgang Weinkötz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.