Premium

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Maikönigin zu Gast beim DRK

Jürgen Böhm begrüßt Maikönigin Lisa Schulze mit gebührendem Abstand.
  • Jürgen Böhm begrüßt Maikönigin Lisa Schulze mit gebührendem Abstand.
  • Foto: zg
  • hochgeladen von Marion Schatz

In diesem Jahr ist ja vieles anders. Vereinsfeste fallen aus, es gibt zahlreiche Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie. Das trifft auch die Friedrichfelder Maikönigin des Heimatvereins Lisa Schulze. Eigentlich würde sie in diesen Tagen Vereine besuchen oder auch die Geschäftswelt. Einiges davon wird sie sicher noch nachholen können, wenn sich die Situation etwas stabilisiert hat. Was sie sich aber nicht nehmen ließ war der Besuch bei „ihrem“ Roten Kreuz. In gebührendem Abstand konnte sie hier vom 1. Vorsitzenden Jürgen Böhm begrüßt werden.

Seit dem Schulsanitätsdienst gehört Lisa Schulze dem DRK Ortsverein an. „Man kann sich immer auf sie verlassen“, so Böhm, „auch wenn sie berufsbedingt ihr Engagement etwas einschränken muss.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen