Afrikatag wurde abgesagt

Auch die nächste Großveranstaltung, der Afrikatag im Reinhold-Schulz-Waldpark, ist abgesagt. „Das beliebte und in der Region bekannte Fest von afrikanischer Kultur und Lebensfreude kann am 21. Juli leider nicht stattfinden“, teilten Alexander Spangenberg und Dr. George Sam vom Organisationsteam am Mittwoch mit. Die in der Pandemie notwendigen Vorsorge- und Abstandsregelungen ließen sich auf dem Festgelände nicht umsetzen, bedauert der Veranstalter, die aus Verantwortung den Gästen und den ehrenamtlichen Helfern gegenüber das Fest absagten.
-stu./Foto: Sturm

Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen