Premium

Beim Hausbau der Familie Streißelberger in der Ladenburger Nordstadt gibt es keine Verzögerungen – Elektro-Tankstelle am eigenen Haus
Der Christbaum steht wohl schon im neuen Haus

Trotz Baustress ist den Streißelbergers die gute Laune nicht vergangen.
3Bilder
  • Trotz Baustress ist den Streißelbergers die gute Laune nicht vergangen.
  • hochgeladen von Axel Sturm

Auch in Corona-Zeiten gibt es gute Nachrichten: Eigentlich hatte die Ladenburger Familie Streißelberger, deren Hausbau in der Nordstadt von der LAZ von Anfang an journalistisch begleitet wird, mit einem Einzug in das neue Heim gegen Ende Januar gerechnet. Nun gibt es einen neuen, realistischen Umzugstermin. Die vierköpfige Familie mit Simone und Lukas Streißelberger und den Kindern Friederike und Clemens wird das Weihnachtsfest 2020 wohl schon im neuen Haus feiern können. „Es gibt keine Bauverzögerungen - alles läuft rund“, meinen die Eltern, die derzeit in ihrem Haus viele Bauaktivitäten beobachten können.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen