Premium

60 Jahre leuchtete das Markensymbol in Mannheim – jetzt hat der Stern im Ladenburger Automuseum Dr. Carl Benz eine neue Heimat gefunden / Beim Aufbau war Millimeterarbeit gefragt
Größten Mercedes-Stern der Welt vor der Schrottpresse gerettet

Es war ein Meisterwerk den 800 kg schweren Stern aufzustellen.
3Bilder
  • Es war ein Meisterwerk den 800 kg schweren Stern aufzustellen.
  • hochgeladen von Axel Sturm

Viele Mannheimer waren im Juli 2018 verärgert, weil der weit sichtbare Mercedes-Stern von einem Hochhaus an der Konrad-Adenauer-Brücke beim Friedrichspark abgebaut wurde. Es ginge mit der Entfernung ein Stück Mannheimer Geschichte verloren, meinten zahlreiche Bewohner der Quadratestadt, denn der Stern war für viele Menschen ein markanter Teil der Mannheimer Skyline. Der Stern dokumentierte 60 Jahre lang, dass in Mannheim „der Benz“ zuhause ist. Die Beschäftigten der Werke auf dem Waldhof und auf dem Luzenberg arbeiten, wenn man sie befragt, nämlich nicht beim Daimler-Konzern, sondern ganz einfach „beim Benz“ – und der Stern hat bis heute seine starke Symbolkraft erhalten. Der Mercedes-Stern wurde von Gottlieb Daimler „erfunden“ – genauer genommen von dessen Söhnen Paul und Adolf.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen