Premium

Trotz Corona wird gebaut

Ein nicht alltägliches Bild: der eingerüstete Wasserturm
6Bilder
  • Ein nicht alltägliches Bild: der eingerüstete Wasserturm
  • hochgeladen von Axel Sturm

Corona-Krise hat nur wenig Einfluss auf die wichtigsten Bauaktivitäten
Stadtverwaltung ist bestrebt die Fertigstellungs-Termine zu halten – Es gibt jedoch erste Lieferprobleme – Kritik an den Martinshöfen ist verstummt

Trotz aller Corona-Probleme mit der Stilllegung des öffentlichen Lebens gibt es in Ladenburg noch umfangreiche Bauaktivitäten. Der Termindruck für die Fertigstellung bestimmter Bauprojekte ist nach wie vor hoch. Es wird nämlich ein Leben nach Corona geben – auch wenn der Zeitpunkt derzeit noch völlig offen ist und die aufkommenden Diskussionen über das Ende der Maßnahmen viel zu früh sind.Unter Termindruck stehen besonders die Bauarbeiter, die den Um- und Erweiterungsbau der Astrid-Lindgren-Schule fertigstellen sollen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen