Autokino

Beiträge zum Thema Autokino

VeranstaltungenPremium
So wird die Bühne aussehen.

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
CARStival: Erste Programmpunkte stehen fest

Am Montag, 25. Juni, wird es auch in Mannheim Kino und Live-Acts im Autokino gebe. Dann startet nämlich das CARStival auf dem Maimarktgelände. Wie die Corona-Pandemie selbst, so ist auch die Planung des CARStivals agil und flexibel und unterliegt den äußeren Einwirkungen und Umständen. Zum aktuellen Stand der Veranstaltungsreihe sprachen Veranstalter und Partner. Kai Kemper sagte in seinen Begrüßungsworten folgendes: „Wir befinden uns auf der Zielgeraden. Die Planung des CARStivals ist...

  • Friedrichsfeld
  • 22.05.20
  • 5× gelesen
AktuellesPremium

Vorerst kein Auto-Kino auf der Ladenburger Festwiese

Mit den Gesprächen, ob in Ladenburg ein Auto-Kino auf der Festwiese installiert werden kann, war Bürgermeister Stefan Schmutz bereits auf der Zielgeraden. Doch dann kam es kurz vor der Vertragsunterzeichnung doch noch zu einem „Filmriss“. Dem Ludwigsburger Anbieter waren die Kapazitäten auf der Festwiese dann doch nicht ausreichend. Schmutz hatte angeboten, dass höchstens 150 Autos auf der Festwiese vor der Leinwand geparkt werden dürfen. Mittlerweile haben in der Corona-Krise viele weitere...

  • Ladenburg
  • 08.05.20
  • 5× gelesen
BekanntmachungenPremium

CARStival: Autokinopläne konkretisieren sich

Die Autokinopläne in Mannheim konkretisieren sich – und das an zugleich zwei Orten und mit zwei unterschiedlichen sich ergänzenden Konzepten. Mit Blockbustern und Popcornkino sollen Filmfans auf dem Maimarktgelände auf ihre Kosten kommen, das Programm auf dem Neuen Messplatz soll sich an Liebhaber von Arthouse, Independents und Co. richten. Beiden Standorten gemeinsam ist, dass es nicht ‚nur‘ um Kino geht: Auch Kulturveranstaltungen wie beispielsweise Poetryslams oder Comedy sollen vom Autositz...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.20
  • 71× gelesen
AktuellesPremium

von Peter Hilger
Autokino Ladenburg

Die Pläne der Verwaltungsspitze werden heimlich ausgeheckt, in der Frühjahrssommerhitze in Rathauswinkeln gut versteckt. Allmählich kommt ans Tageslicht wozu Sichtachsen gut sein sollen der freie Blick ist sicher nicht das Ziel, wenn wir ein Kino wollen. Da kommen Emotionen hoch, Gedanken der Erinnerung Kinos waren früher doch auch Orte der Verkuppelung. Die Inhalte der Filme waren eigentlich ganz sekundär, sie verblassten mit den Jahren wie die Lieben immer mehr. Das Auto war...

  • Ladenburg
  • 30.04.20
  • 5× gelesen
AktuellesPremium
Auf der Festwiese finden wegen der Corona-Krise keine Festaktivitäten statt - belebt könnte der Platz durch ein Auto-Kino werden

Kinobetreiber kontaktierten die Stadt um die Möglichkeiten für die Errichtung eines Auto-Kinos abzuwägen / Ladenburg war einst eine Kino-Stadt Von unserem Mitarbeiter Axel Sturm
Ein Auto-Kino auf der Festwiese: Bürgermeister Schmutz hätte nichts dagegen

Bis in die 1970er Jahre gab es in Ladenburg zwei Kinos. Die „Schloss-Lichtspiele“ am heutigen Neckartor-Platz und das „Capitol“ in der Bahnhofstraße. Die Anfrage eines Kinobetreibers könnte in Ladenburg nun ein neues Kinozeit-Alter einläuten – und dies in Coronazeiten. Bekanntlich sind wegen der gesetzlich vorgeschriebenen Schutzmaßnamen um das Virus einzudämmen auch alle Kinos in Deutschland geschlossen. Eine Lockerung ist derzeit nicht in Sicht, so dass ein großes Kino-Sterben immer...

  • Ladenburg
  • 24.04.20
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.