Festwiese

Beiträge zum Thema Festwiese

Aktuelles
Nach vier Stunden konnte Baggerfahrer Martin Poppe seinen Bagger wieder abstellen.
3 Bilder

Auf der Festwiese kamen am letzten Donnerstagnachmittag Baustellenfans auf ihre Kosten / Rohstoffe werden heutzutage fein säuberlich getrennt
Der selektive Rückbau des Trafohäuschen klappte reibungslos

Das Ladenburger Trafo-Häuschen im Schatten des Wasserturms auf der Festwiese gehörte viele Jahrzehnte zum Stadtbild dazu. Baulich attraktiv war das fünf Meter hohe, quadratische Häuschen zwar nie, aber es gab eben die Notwendigkeit hier zu stehen, denn der Energieversorger EnBW muss Ladenburg natürlich zuverlässig mit Energie versorgen. Als am vergangenen Mittwoch (12.8.) der Strom für rund eine Stunde in den Nachmittagstunden in Ladenburg ausfiel, erinnerten sich einige Betroffene an den...

  • Ladenburg
  • 21.08.20
  • 241× gelesen
Aktuelles

Keine Ausweichparkplätze mehr auf der Festwiese

Im Rahmen der temporären Erweiterung der Außenbewirtschaftungen der Speisegaststätten und Cafés im öffentlichen Verkehrsraum hatte die Stadt Ladenburg kostenfreie Ausweichparkplätze im Bereich der Festwiese angelegt. Da diese an den Wochenenden bisher nicht genutzt wurden, hat sich die Stadtverwaltung dazu entschieden, diesen Bereich der Festwiese wieder als Aufenthaltsort zur Verfügung zu stellen.

  • Ladenburg
  • 07.08.20
  • 2× gelesen
Aktuelles

Die Tage des EnBW-Verteilerturms sind gezählt

Seit vielen Jahrzehnten steht der Verteiler-Turm auf der Festwiese neben dem denkmalgeschützten Wasserturm, der 1903 erbaut wurde. Immer wieder wurden die Wände des Turms beschmiert, was in den letzten Jahrzehnten immer wieder für Ärger sorgte. Nun sind die Tage des Turm gezählt, denn das Gebäude neben dem Wasserturm soll abgerissen werden, berichtet Bürgermeister Schmutz in der Gemeinderatssitzung. Dafür wird eine wesentlich kleinere Verteiler-Station gesetzt, die sich optisch an die Umgebung...

  • Ladenburg
  • 29.05.20
  • 37× gelesen
AktuellesPremium
Auf der Festwiese finden wegen der Corona-Krise keine Festaktivitäten statt - belebt könnte der Platz durch ein Auto-Kino werden

Kinobetreiber kontaktierten die Stadt um die Möglichkeiten für die Errichtung eines Auto-Kinos abzuwägen / Ladenburg war einst eine Kino-Stadt Von unserem Mitarbeiter Axel Sturm
Ein Auto-Kino auf der Festwiese: Bürgermeister Schmutz hätte nichts dagegen

Bis in die 1970er Jahre gab es in Ladenburg zwei Kinos. Die „Schloss-Lichtspiele“ am heutigen Neckartor-Platz und das „Capitol“ in der Bahnhofstraße. Die Anfrage eines Kinobetreibers könnte in Ladenburg nun ein neues Kinozeit-Alter einläuten – und dies in Coronazeiten. Bekanntlich sind wegen der gesetzlich vorgeschriebenen Schutzmaßnamen um das Virus einzudämmen auch alle Kinos in Deutschland geschlossen. Eine Lockerung ist derzeit nicht in Sicht, so dass ein großes Kino-Sterben immer...

  • Ladenburg
  • 24.04.20
  • 5× gelesen
VeranstaltungenPremium
Konzertkarten für das Ladenburger Musikfestival 2020 behalten ihre Gültigkeit

Wegen bestehender Verträge könnte der Sohn Mannheims im Sommer 2021 auf der Festwiese auftreten / Karten behalten ihre Gültigkeit
Naidoo-Konzert in Ladenburg ist nicht vom Tisch

Von der Absage aller Großveranstaltungen bis zum 31. August ist natürlich auch das Ladenburger Musikfestival betroffen. Die Absage bezieht sich allerdings nur auf das Jahr 2020, sagte der Konzertveranstalter Dennis Gissel von der Hirschberger Agentur DeMi-Promoten. „Alle gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, denn wir wollen die beiden Veranstaltungen im Sommer 2021 neu terminieren“, meinte Gissel. Derzeit laufen Gespräche mit Bürgermeister Stefan Schmutz, um im nächsten Jahr einen neuen...

  • Ladenburg
  • 24.04.20
  • 6× gelesen
VeranstaltungenPremium
2 Bilder

Xavier Naidoo ist auf der Festwiese nicht willkommen

Nach den umstrittenen Äußerungen des Sängers liegt ein Schatten über dem Ladenburger Musikfestival – Aktionsbündnis „Wir gegen Rechts“ ruft zum Boykott des Konzerts auf Ob das Ladenburger Musikfestival vom 14. bis zum 16. August stattfinden kann, steht wegen der Corona-Epidemie derzeit noch in den Sternen. Trotzdem sorgt die Veranstaltung, die auf der Festwiese stattfinden wird, bereits jetzt für heftige Diskussionen in der Stadt. Als Hauptkünstler des Festivals präsentierte bereits Anfang...

  • Ladenburg
  • 09.04.20
  • 12× gelesen
VeranstaltungenPremium

Von Peter Hilger
Ab von der Bühne

Wenn einer, der als Mannheims Sohn Lob und wohl genügend Lohn verdient hat, diesen Staat als solchen rundweg ablehnt, hat wohl gehörig an der Klatsche und verdient, dass man ihn watsche, wie Dieter Bohlen, selbst Prolet, zeigt, wie schmerzlos sowas geht. Wenn einer, auch wenn laut Vertrag, an einem schönen Sommertag bei unserer Musik am Fluss meint, dass er verkünden muss Gedankengut im Flügelstil, dann machen wir zum bösen Spiel nicht auch noch fröhlich gute Miene; und bieten...

  • Ladenburg
  • 09.04.20
  • 10× gelesen
VeranstaltungenPremium
2 Bilder

Aktionsbündnis „Wir gegen Rechts“ ruft zum Boykott des Konzerts auf – Von unserem Mitarbeiter Axel Sturm
Xavier Naidoo ist auf der Festwiese nicht willkommen

Ob das Ladenburger Musikfestival vom 14. bis zum 16. August stattfinden kann, steht wegen der Corona-Epidemie derzeit noch in den Sternen. Trotzdem sorgt die Veranstaltung, die auf der Festwiese stattfinden wird, bereits jetzt für heftige Diskussionen in der Stadt. Als Hauptkünstler des Festivals präsentierte bereits Anfang November die Hirschberger Veranstaltungsagentur DEMI-Promotion, einen der erfolgreichsten deutschen Künstler nämlich Xavier Naidoo, als die Zugnummer des Festivals 2020....

  • Ladenburg
  • 07.04.20
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.