vielerorts

Beiträge zum Thema vielerorts

AktuellesPremium
Positive Stimmung trotz miesen Wetters: Kristin Wolz und Carolin Callies begrüßten Autorin Annette Pehnt (v. l.), mit der die neue Literaturreihe eröffnet wurde.
4 Bilder

Literaturreihe „Flaneure & Flaneusen“ feierte Premiere bei Regen – Autorin Annette Pehnt nahm es locker, Teilnehmer lobten Konzept und gelungene Umsetzung
„Mein Buch schlägt Wellen“

Es war eine denkwürdige Premiere, mit der die neue, durch Landesmittel ermöglichte Literaturreihe „Flaneure & Flaneusen“ an den Start ging. Um 19 Uhr begann der literarische Spaziergang durch Ladenburg, und exakt eine halbe Stunde vorher stellte sich Regen ein, der die gesamte anderthalbstündige Veranstaltung im Freien in wechselnder Stärke zuverlässig begleitete. Was der guten Stimmung jedoch erstaunlich wenig Abbruch tat, und Autorin Annette Pehnt sprach am Ende, gut gelaunt trotz des...

  • Ladenburg
  • 02.10.20
  • 4× gelesen
AktuellesPremium
Mit Autorin Annette Pehnt startet die neue monatliche Literaturreihe "Flaneure & Flaneusen".

Neues Format „Flaneure & Flaneusen“ startet in Kürze – Auftakt am 24. September mit Autorin Annette Pehnt
Literarischer Input beim Spaziergang

Am kommenden Donnerstag, dem 24. September, um 19 Uhr geht es los: Autorin Annette Pehnt kommt nach Ladenburg, erzählt während eines Spaziergangs durch die Stadt von sich und ihrer Arbeit und liest aus ihrem mit dem Rheingau Literatur Preis 2020 ausgezeichneten Roman „Alles was Sie sehen ist neu“. Dies ist der Auftakt zu „Flaneure & Flaneusen“, einer neuen Literaturreihe, veranstaltet vom Arbeitskreis um das Literaturfestival "vielerorts" mit dem Verein Freunde und Förderer der Stadt...

  • Ladenburg
  • 18.09.20
  • 16× gelesen
AktuellesPremium
Markus Orths war bereits bei den Literaturtagen 2018 in Ladenburg zu Gast und gehört erneut zur Autoren-Riege der neuen Flaneuer-Veranstaltungen.

Landesfördermittel ermöglichen die Umsetzung des literarischen Frischluft-Projekts – Premieren-Spaziergang am 24. September mit Autorin Annette Pehnt
„Flaneure und Flaneusen“ starten in Kürze

Es war eine ausgesprochen gute Nachricht für den Kulturbetrieb in Ladenburg: Vom Landesförderprogramm „Kunst trotz Abstand“, aufgelegt vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, profitiert auch der Verein der Freunde und Förderer. 17.855 Euro erhalten Verein und Stadtbibliothek für die Umsetzung des Projekts „Flaneure und Flaneusen“, das bereits in knapp zwei Wochen startet. Entstanden ist es aus einer Idee des Arbeitskreises (AK) „vielerorts“, der das Programm der in diesem...

  • Ladenburg
  • 11.09.20
  • 35× gelesen
VeranstaltungenPremium
Carolin Callies
2 Bilder

Statt der Literaturtage "vielerorts" gibt es eine gemeinsame Lesung der beiden Ladenburger Autorinnen
Lesung mit Carolin Callies und Kristin Wolz

Die Autorinnen Kristin Wolz und Carolin Callies stellen am Freitag, dem 17. Juli 2020, um 19.30 Uhr auf der Ladenburger Bachstation ihre neuesten Bücher vor. Kristin Wolz liest aus ihrem Romandebüt "Geranien für den König", und Carolin Callies präsentiert ihren Gedichtband "schatullen & bredouillen", der in diesem Jahr für den Clemens-Brentano-Preis nominiert war. Die beiden Mitglieder des Arbeitskreises der Ladenburger Literaturtage wollen damit ein spontanes literarisches Trostpflaster...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 129× gelesen
AktuellesPremium
Premiere im Jahr 2017, "vielerorts"-Auftakt an der Wehrmauer. Die vierte Auflage muss nun aufgrunde der Pandemie abgesagt werden, das Programm wandert ins nächste Jahr.

Das komplette Programm soll ins kommende Jahr verschoben werden – Autoren wurden dazu erneut eingeladen
Ladenburger Literaturtage „vielerorts“ sind abgesagt

Der virusbedingte Absage-Marathon von Veranstaltungen macht auch vor den Ladenburger Literaturtagen nicht halt: Wie Organisatorin Carolin Callies auf Anfrage mitteilte, wird die für Anfang Juli geplante vierte „vielerorts“-Auflage in diesem Jahr komplett ausfallen. Darüber hatte sich der Arbeitskreis in der letzten Woche verständigt – und war sich ebenso darüber einig, nicht auf Alternativ-Konzeption wie etwa den Weg übers Internet auszuweichen, sondern vielmehr das gesamte ursprünglich...

  • Ladenburg
  • 15.05.20
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.