Premium

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Weihnachten zuhause und online feiern

Auch die beliebten Krippenspiele am Heilig Abend wird es in diesem Jahr leider nicht geben.
2Bilder
  • Auch die beliebten Krippenspiele am Heilig Abend wird es in diesem Jahr leider nicht geben.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Das Motto für das diesjährige Weihnachtsfest bleibt, die Ausgestaltung jedoch ändert sich. Wegen der sehr ernsten Corona-Lage finden in Kirchen und auch unter freiem Himmel in Mannheim keine Präsenzgottesdienste statt. „Weihnachten feiern – aber sicher!“ bedeutet für die beiden Dekane Ralph Hartmann und Karl Jung, für die evangelischen Gemeinden und katholischen Pfarreien, sich auf Online-Formate und Vorschläge für Hausgottesdienste zu konzentrieren. Die gemeinsame Homepage www.weihnachtsgottesdienste-mannheim.de informiert über die Änderungen und Anregungen.

Beide Kirchen haben diese Entscheidung schweren Herzens getroffen. Es galt, das tiefe Bedürfnis nach gemeinsam gefeierten Gottesdiensten und die gravierende Corona-Situation in Mannheim abzuwägen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.