Behindertensportverein Edingen Neckarhausen
Reha-Sport

An den Freitagen, 04.09. und 11.09.2020 findet die Hallengymnastik in der Eduard-Schläfer-Halle statt. Um 19 Uhr beginnt die Gruppe, die sitzend trainiert und um 20 Uhr die Gruppe, die stehend trainiert. Die maximale Teilnehmerzahl ist pro Gruppe auf 20 Personen begrenzt, daher können nur Personen teilnehmen, die sich vorab telefonisch bei Franziska Kilz (06203 8449845) für den 04.09.2020 angemeldet und eine Zusage erhalten haben. Die telefonischen Anmeldungen für den 11.09.2020 nimmt Christa Lohsträter (06203 14836) entgegen. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Weg zu und von Ihrem Übungsplatz verpflichtend ist.

Bericht zu Mitgliederversammlung
Zur jährlichen Mitgliederversammlung am 29.08.2020 begrüßte die 1. Vorsitzende Franziska Kilz 39 Mitglieder und zwei Pressevertreter in der DJK-Halle in Neckarhausen. Im vergangenen Jahr hatte der BSV fünf verstorbene Mitglieder zu beklagen, ihnen wurde in einer Schweigeminute gedacht. Nach Genehmigung der Tagesordnung und Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2019 berichtete Franziska Kilz über das vergangene Jahr. Bei einem Mitgliederstand von 174 Mitgliedern zum Jahresende 2019, nahmen durchschnittlich 60 Teilnehmer an 37 wassergymnastischen Übungseinheiten teil. 29 Teilnehmer besuchten im Durchschnitt die 45 hallengymnastischen Übungseinheiten, hier ging ein besonderer Dank an die DJK Neckarhausen, die immer wieder mit ihrer Halle aushalfen, wenn die Eduard-Schläfer-Halle nicht zur Verfügung stand.
Die von Klaus Bien hervorragend organisierten, sommerlichen Radtouren waren ebenso gut besucht, wie die verschiedenen gesellschaftlichen Veranstaltungen, beginnend mit dem Heringsessen am Aschermittwoch im Friedrichshof in Edingen, bis zur vorweihnachtlichen Familienfeier mit einer großartigen Tombola in der Vereinsgaststätte des FC Viktoria 08. Leider können in diesem Jahr außer dem Heringsessen keinerlei Veranstaltungen stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie sind vorläufig alle noch geplanten Veranstaltungen, wie Kerwehock, Kurpfälzer Essen, Jahresausflug und Familienfeier abgesagt.
Der Kassenbericht von Gabriele Vater wurde von Kassenprüferin Christa Kneier bestätigt und die Kassenführung als vorbildlich beurteilt. Der Gesamtvorstand wurde ohne Gegenstimmen entlastet. Ludwig Hofmann wurde im Amt des 2. Vorsitzenden bestätigt, Melanie Hübsch wurde als neue Kassierin und Christa Lohsträter als neue Beisitzerin gewählt. Kassenprüfer Hans Kirschenlohr wurde im Amt bestätigt. In ihrem Schlusswort bedankte sich Franziska Kilz für die gute Zusammenarbeit im Vorstand und die Unterstützung der Mitglieder.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen