Premium

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
SVW Mannheim 07 gegen Hansa Rostock

Dominic Martinovic schoss das erste und einzige Tor für den SVW.
  • Dominic Martinovic schoss das erste und einzige Tor für den SVW.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Es hatte schon was Gruseliges im Carl-Benz-Stadion, denn wegen der hohen Corona -Zahlen musste schon wieder ein Geisterspiel absolviert werden. Der Waldhof tat sich in den ersten Minuten doch recht schwer gegen die massiv drückenden Rostocker. Letztendlich kam zumindest in der ersten Hälfte der ersten Halbzeit nichts dabei raus. In der 31. Minute setzte endlich Dominik Martinovic eine erste Duftmarke, als er mit einem Konter bis zum Strafraum kam und dort gefoult wurde. Die alten Fußballregeln gelten halt immer noch. Bekommst du einen Elfmeter zugesprochen, schieß niemals selbst. Und so kam es wie es kommen musste. Der stramm geschossene Strafstoß knallte an den linken Torpfosten. Jetzt waren die Buwe wach, aber Anton Donkor (37.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen