Premium

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
„Ein Garten der Lüste?“ Sonderführung im Schlossgarten Schwetzingen

Im Schlossgarten Schwetzingen gibt es eine ganz besondere Führung.
  • Im Schlossgarten Schwetzingen gibt es eine ganz besondere Führung.
  • Foto: zg
  • hochgeladen von Marion Schatz

Der Schlossgarten Schwetzingen bietet auch während der coronabedingten Beschränkungen ein abwechslungsreiches Führungsprogramm: Am kommenden Sonntag steht um 16 Uhr ein weiteres Highlight auf dem Programm: Die Sonderführung „Ein Garten der Lüste? – Versteckte Erotik in der Gestaltung des Schwetzinger Gartens“ entführt die Gäste in die faszinierende Welt der ehemaligen kurfürstlichen Residenz.

Der Fürst von Ligné, einer der berühmtesten Landschaftsgestalter, empfiehlt den männlichen Lesern seiner „Gartentheorie“ im 18. Jahrhundert: „Ergötzet das schöne Geschlecht mit Spaziergängen, führt sie zu versteckten Lauben und Ruhesitzen. Sie werden es euch mit den zärtlichsten Blicken und den innigsten Küssen danken...“ Finden sich auch im Schwetzinger Garten solche Orte?

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen