Premium

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Franz Kain eröffnet zweite Runde der Kulturdienstage

Franz Kain steht seit 30 Jahren auf der Bühne.
3Bilder
  • Franz Kain steht seit 30 Jahren auf der Bühne.
  • Foto: Schatz
  • hochgeladen von Marion Schatz

Aus der Not geboren waren die Friedrichsfelder Kulturdienstage. Wegen der Corona-Pandemie konnte die Kantorei nicht proben und hatte sie so ins Leben gerufen. Welch großen Erfolg sie haben würden, das konnte anfangs niemand ahnen. Und so hat man sich entschlossen, sie auch nach den Ferien fortzuführen, jetzt allerdings immer nur noch am 1. Dienstag des Monats. Gleich zum Auftakt der zweiten Runde konnte Kantorei-Vorsitzender Bernd Binder keinen Geringeren als Franz Kain begrüßen. Der Kabarettist ist in Friedrichsfeld bestens bekannt, hatte sein Soloprogramm „Ein Quantum Quellmänner“ auch schon einmal im Vorfeld des Gemeindefestes präsentiert.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Marion Schatz aus Friedrichsfeld

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen