Bürgermeister Schmutz

Beiträge zum Thema Bürgermeister Schmutz

AktuellesPremium
Das Grundstück Schriesheimer Str. 32 gehört dem Christlichen Bürgerhospitalfonds. Mit dem Bau eines Mehrfamilienhauses für sozial Benachteiligte soll zeitnah begonnen werden.
5 Bilder

Der Haushalt 2022 ist (fast) unter Dach und Fach

Die letzten finanziellen Weichenstellungen erfolgten in der Gemeinderatssitzung am Montag / Beschlussfassung am 26. Januar ist nur noch Formsache  Als sich der Verwaltungschef Stefan Schmutz bei der Gemeinderatssitzung am Montag für die zielorientierten Redebeiträge bedankte, schob er am Ende mahnend nach: „Noch haben wir die finanziellen Spielräume - aber das könnte sich in den nächsten Jahren ändern“. Diese Botschaft spielt für den Haushalt 2022 aber noch keine Rolle und so konnte der...

  • Ladenburg
  • 21.01.22
  • 15× gelesen
AktuellesPremium
Biotopvernetzungsmaßnahmen werden in Ladenburg schon seit Jahrzehnten umgesetzt. Der ehemalige BUND-Vorsitzende Alexander Spangenberg und der damalige Bürgermeister Rainer Ziegler waren sich über die Wichtigkeit dieser Maßnahmen einig.
2 Bilder

Die Landwirte sitzen bei der Biotop-Vernetzung mit im Boot

Die Mitglieder des Technischen Ausschusses stimmten weiteren Vernetzungsmaßnahmen zu / Es werden Zuschüsse in Höhe von 50% gewährt  Der Begriff „Biotop-Vernetzung“ ist in Ladenburg schon deshalb präsent, weil der örtliche BUND diese wichtige Umweltmaßnahme schon seit Jahrzehnten praktiziert. Der langjährige BUND-Vorsitzende Alexander Spangenberg betonte, dass die Aufgabe eine kontinuierliche Maßnahme sein muss und er erwähnte stolz, dass in Ladenburg in Sachen Biotop-Vernetzung schon viel...

  • Ladenburg
  • 14.01.22
  • 7× gelesen
AktuellesPremium
Wäre "kulturhallengeeignet" - die ehemalige Hemmer-Halle auf dem ABB-Gelände
16 Bilder

2021 war in Ladenburg ein Jahr der Weichenstellungen

Bedeutende Stadtentwicklungsprozesse wurden angestoßen – einige Projekte wurden erfolgreich abgeschlossen / Im LAZ-Rückblick-ABC wird die Lebendigkeit der alten Römerstadt deutlich  Auch das abgelaufene Jahr 2021 wird wegen der Pandemie-Herausforderungen als ein außergewöhnliches Jahr in die Stadtgeschichte eingehen. Eine gewisse „Normalität“ kehrte zwar im Sommer ein – aber dann beeinflusste das Virus auch die Geschehnisse in der Römerstadt außerordentlich heftig. Von Stillstand aber keine...

  • Ladenburg
  • 07.01.22
  • 12× gelesen
  • 1
Aktuelles

Montagsspaziergänge in Ladenburg sind rechtswidrige Provokationen

Seit einigen Wochen finden auch in Ladenburg „Montagsspaziergänge“ von Coronaleugnern und Querdenkern statt. Auch am vorletzten Montag waren die Demonstranten, die ihre Veranstaltung nicht angemeldet hatten, wieder aktiv. Rund 40 „Spazierhänger" trafen sich gegen 18 Uhr auf dem Marktplatz um anschließend durch die Altstadt zu laufen. Transparente waren keine zu sehen und auch Protestrufe wurden unterlassen. Die Abstandsregelungen wurden eingehalten – Masken trugen die meisten Spaziergänger...

  • Ladenburg
  • 28.12.21
  • 254× gelesen
  • 2
Aktuelles
Der Digitalbeauftragte Maximilian Bauer erläutert das neue Anmeldesystem der Hauptamtsleiterin Claudia Schmitt (links) und der Leiterin des Kinder- und Jugendbüros, Christiane Jäger. Bürgermeister Stefan Schmutz (stehend) freute sich über die Verbesserung des städtischen Dienstleistungsangebots.
2 Bilder

Anmeldungen für die Kinder-Betreuungsplätze ab Januar online

Das neue, onlinegeschützte Anmeldeverfahren vereinfacht die Prozedur für die Eltern, die Stadtverwaltung und für die Kindergartenträger / Punktekatalog wird für die Vergabe der Plätze herangezogen  Selbst der Bürgermeister der Römerstadt, Stefan Schmutz und seine beiden Rathaus-Mitarbeiterinnen Claudia Schmitt (Hauptamtsleiterin) und Christiane Jäger (Leiterin des Kinder- und Jugendbüros) räumten ein, dass man beim Thema „Anmeldung für die Kinder-Betreuungsplätze“ schnell mal den Überblick...

  • Ladenburg
  • 17.12.21
  • 3× gelesen
AktuellesPremium
Freude kam bei der Spendenübergabe im Haus Mirabelle auf. Die Einrichtungsleiterin Silke Oertelt (Mitte) sowie die Mitarbeiter Marianne Fath und Yalcin Öncer dankten dem Netze-BW-Berater Andreas Stampfer für die Geste.  Bürgermeister Stefan Schmutz (links) stellte den Kontakt her und sicherte einen baldigen Breitband-Anschluss zu.

Der Netzbetreiber EnBW spendete neun Notebooks im Wert von 2.400 Euro -Breitbandanschluss der Betreuungs- und Bildungseinrichtung wird erfolgen
AWO-Haus Mirabelle wurde von der Politik vergessen

Die Corona-Pandemie hat den Lebensalltag der Kinder und Jugendlichen besonders hart getroffen. Kontaktbeschränkungen, die Einstellung der Sportaktivitäten und ein völlig veränderter Schulbetrieb haben den jungen Menschen sehr zugesetzt. Im AWO-Haus Mirabelle, der heilpädagogisch-therapeutischen Einrichtung im Ladenburger Neuweg, ist die Lage für die Kinder und Jugendlichen noch komplizierter. Wenn Homeschooling angesagt ist, stoßen die Schülerinnen und Schüler nämlich schnell an ihre Grenzen,...

  • Ladenburg
  • 26.11.21
  • 9× gelesen
AktuellesPremium
Das Gebäude aus dem Jahr 1740 (rechts) muss abgebrochen werden. Die Nachbarn befürchten, dass der Neubau ihre Lebensqualität mindert.
3 Bilder

Machen es sich die Mitglieder des technischen Ausschusses zu einfach?

Der Bau von zwei Stadthäusern in der Klappergasse wurde erneut abgelehnt / Bürgermeister Schmutz kritisierte das Abstimmungsverhalten der TA-Mitglieder Die allermeisten Tagesordnungspunkte in den Sitzungen des Technischen Ausschusses (TA) in Ladenburg treffen die Verwaltung und Ausschussmitglieder in großer Einigkeit. Nur selten werden die Verwaltungsvorschläge von der Ausschussmehrheit abgelehnt. In der TA-Sitzung am vergangenen Mittwoch stand erneuert der Tagesordnungspunkt "Neubau von zwei...

  • Ladenburg
  • 25.11.21
  • 7× gelesen
AktuellesPremium
Bürgermeister Stefan Schmutz forderte mit seiner Rede beim Volkstrauertag auf, sich für Demokratie und Freiheit einzusetzen.
2 Bilder

Im Mittelpunkt der Gedenkfeier zum Volkstrauertag stand die beeindruckende Rede von Bürgermeister Stefan Schmutz / Stadtkapelle sorgte für die musikalische Umrahmung
Ein Krieg kennt keine Gewinner – nur Verlierer

Trotz „schwieriger Zeiten“ war es Bürgermeister Stefan Schmutz wichtig, am Volkstrauertag ein Zeichen gegen Krieg, Gewalt und Ignoranz zu setzen. Er blickte in seiner treffenden Rede bewusst gleichermaßen in die Vergangenheit und Gegenwart um den Opfern von Krieg, Vertreibung und Gewalt zu gedenken. Der Tod von Millionen Menschen und das unendliche Leid mache bewusst, dass Krieg und Gewalt nie Teil einer Lösung sein dürfen. „Ein Krieg kennt keine Gewinner – nur Verlierer“, sagte der...

  • Ladenburg
  • 19.11.21
  • 6× gelesen
AktuellesPremium
Die Aufenthaltsqualität in der Altstadt wird nicht verbessert, wenn die Altstadtgassen voller Autos sind.
2 Bilder

Die verkehrsberuhigenden Maßnahmen am Wochenende sollen auch im nächsten Jahr fortgesetzt werden / BdS will keine Fußgängerzone
Eine Verbesserung der Aufenthaltsqualität in der Altstadt geht nur miteinander

Um die Aufenthaltsqualität in der Altstadt zu erhöhen und den Autoverkehr zu reduzieren, wurden in diesem Sommer erstmals verkehrsberuhigende Maßnahmen umgesetzt. Bürgermeister Stefan Schmutz lud jetzt zu einem virtuellen Bilanzgespräch ein, das aber auf wenig Interesse stieß. Neben den Ratsmitgliedern Gelle (SPD), Keller und Zuber (Grüne) sowie Gudrun und Sven Ruster (FWV) nahmen nur vier Interessierte an der Video-Konferenz teil. In seinem Eingangsstatement bekräftigte Schmutz, dass er nur...

  • Ladenburg
  • 19.11.21
  • 8× gelesen
AktuellesPremium
Wichtige Entscheidungen standen in der Oktobersitzung an – der Rat vergab den Auftrag für den Bau der neuen Dreifeldsporthalle.
2 Bilder

Die Planungen der neuen Dreifeld-Sporthalle im Römerstadion lösten Begeisterung aus / Wermutstropfen: Baukosten schießen in die Höhe
Gemeinderat macht den Weg für den Sporthallenneubau frei

15 Tagesordnungspunkte arbeitete der Gemeinderat in seiner Oktober-Sitzung ab, die teilweise von großer Bedeutung für die Stadtentwicklung waren. Das Augsburger Architekturbüro Löhle und Neubauer gewann im Juni 2021 den Architekturwettbewerb für den Bau der Dreifeldsporthalle im Römerstadion. Nun stellte das Büro den Siegerentwurf erstmals der breiten Öffentlichkeit vor. Büroinhaber Rainer Löhle präsentierte dabei gute und schlechte Fakten. Erfreulich ist zweifelsohne, dass alle Fraktionen die...

  • Ladenburg
  • 29.10.21
  • 13× gelesen
Aktuelles
Menschenansammlungen darf es in diesem Jahr nicht geben – statt des komprimierten Weihnachtsmarktes wird die Veranstaltung durch einen „Advents-Bummel“ entzerrt.

Wegen der Pandemie findet der Budenzauber in abgeänderter Form statt –Menschenansammlungen müssen vermieden werden – Zutritt zum Gastro-Bereich nur mit 2G-Regel
„Ladenburger Advents-Bummel“ ersetzt den Weihnachtsmarkt

„Wir können nicht nichts machen“, drückte Bürgermeister Stefan Schmutz schon vor Wochen seine Einschätzung aus, als er angesprochen wurde, ob in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt stattfinden kann. In der Ratssitzung am Mittwoch untermauerte Schmutz seine Sichtweise. „Einen Weihnachtsmarkt, wie wir ihn kennen, kann es in diesem Jahr leider nicht geben – aber wir laden zu einem Adventsbummel in unsere Altstadt ein“, sagte das Stadtoberhaupt. Nach derzeitigen Stand soll die Veranstaltung an den drei...

  • Ladenburg
  • 29.10.21
  • 22× gelesen
AktuellesPremium
Setzt sich seit 10 Jahren am Ratstisch für gesellschaftliche Themen ein: SPD-Stadtrat Bernd Garbaczok (rechts).

Der Sozialdemokrat Bernd Garbaczok wurde für seine zehnjährige Gemeinderatstätigkeit geehrt / Als waschechter Ladenburger kennt er sich in seiner Stadt bestens aus
Er ist ein Sprachrohr für die Interessen der Vereine

Wer sich über einen langen Zeitraum im Gemeinderat einer Kommune engagiert, der muss ein hohes Interesse am Gemeinwesen haben – nicht zuletzt, weil dieses wichtige Amt viel Zeit und Nerven kostet. Diesen Ehrungseinstieg wählte Bürgermeister Stefan Schmutz am vergangenen Mittwoch, als er den SPD-Stadtrat und Ex-Bürgermeister-Stellvertreter Bernd Garbaczok für seine zehnjährige Mitgliedschaft im Gemeinderat ehrte. Der Sozialdemokrat sei ein gutes Beispiel wie sich ein Stadtrat verhalten sollte....

  • Ladenburg
  • 01.10.21
  • 22× gelesen
AktuellesPremium
Fährt auf der neu gepflasterten Kirchenstraße optimistisch nach vorne: Bürgermeister Stefan Schmutz.

Herbstinterview mit Bürgermeister Stefan Schmutz
Kinderlärm ist Zukunftsmusik

Betreuungs- und Bildungsthemen stehen beim Ladenburger Bürgermeister Stefan Schmutz ganz oben auf der Agenda / Vereine müssen sich auf ein verändertes Förderpaket einstellen Bürgermeister Stefan Schmutz hat nach der Sommerpause ein umfangreiches Maßnahmenpaket abzuarbeiten. Die LAZ sprach mit dem Stadtoberhaupt über die anstehenden Projekte wie die Maßnahmen in der Coronakrise, den Stand beim Sporthallen-Neubau oder beispielsweise dem Weihnachtsmarkt, der „in normalen Zeiten“ schon in wenigen...

  • Ladenburg
  • 01.10.21
  • 10× gelesen
AktuellesPremium
Ladenburg geht mit großen Schritten dem digitalen Zeitalter entgegen.
2 Bilder

Nach der Sommerpause wurden alle elf Tagesordnungspunkte im Domhof einstimmig verabschiedet / Weihnachtsmarkt findet in veränderter Form statt
Gemeinderatssitzung: Zurück an alter Wirkungsstätte

Zum „ersten Heimspiel" nach der Sommerpause begrüßte Bürgermeister Stefan Schmutz die Ratsmitglieder wieder im Domhofsaal, nachdem die Lobdengauhalle wegen der Pandemie viele Monate als Ausweichquartier genutzt werden musste. Zwei Schwerpunkte von besonderer Tragweite standen auf der Tagesordnung. Zum einen berichtete der Digitalexperte der Verwaltung, Maximilian Bauer, über den Stand der Digitalisierung in Ladenburg. Zum anderen wurde deutlich, dass sich mit dem neuen Klimaschutzgesetz des...

  • Ladenburg
  • 01.10.21
  • 7× gelesen
Aktuelles
Bürgermeister Schmutz (links) und die Stadtmarketing-Verantwortliche Petra Liebig stellten die Unterstützungsaktion für die Vereine vor.  Die LSV-Vorsitzende Petra Klodt (2.v.l.) und Jan Gerstenberger hoffen auf viele T-Shirt und Pulli-Bestellungen.
4 Bilder

Für das ausgefallene Altstadtfest 2021 hat sich die Stadtverwaltung ein Unterstützungsprojekt einfallen lassen - Stadt fördert die Aktion mit 35.000 Euro
„Rettungs-T-Shirt" ersetzt Altstadtfest-Rettungsbox

Im letzten Jahr wurden die Vereine mit einer Altstadtfest-Rettungsbox unterstützt, weil das beliebteste und größte Fest der Ladenburger im Jahre 2020 wegen der Coronapandemie ausfallen musste. Auch in diesem Jahr wird das Altstadtfest, das eigentlich am 11./12.September stattfinden sollte, nicht stattfinden können. In einer Pressekonferenz am vergangenen Mittwoch stellte die Stadtverwaltung die Unterstützungsmaßnahme für das Jahr 2021 vor. Eine Rettungsbox wird es in diesem Jahr nicht geben –...

  • Ladenburg
  • 10.09.21
  • 28× gelesen
AktuellesPremium
Stefan Wieder und Alexander Becker von der Fa. Elektro-Salinger bauten in die Klassenzimmer 48 UVC-Luftfilteranlagen ein. Hausmeister Karlheinz Schäfer (rechts) unterstützte die Aktion.
5 Bilder

Die Stadtverwaltung nimmt rund 450.000 Euro in die Hand, um sechs Schulen zu ertüchtigen / In der städtischen Turnhalle entstehen 40 neue Schulkindbetreuungsplätze
20 Klassenräume wurden mit UVC-Luftfilteranlagen ausgestattet

Kurz vor dem Schulanfang luden der Ladenburger Bürgermeister Stefan Schmutz und der städtische Gebäudemanager Götz Speyerer zu einem Vororttermin ein, um über die getätigten Investitionen in die Bildungs- und Betreuungseinrichtungen zu informieren. Die Schaffung von 40 neuen Schulkind-Betreuungsplätzen, die Umsetzung der Corona-Sicherheitsvorschriften wie der Einbau von Luftfiltern in den Schulräumen, aber auch die „normalen Verschönerungsarbeiten“ wurden bei dem Pressetermin thematisiert....

  • Ladenburg
  • 10.09.21
  • 7× gelesen
AktuellesPremium
Fußgänger- und rollstuhlfreundlich zeigt sich neue Kirchenstraße.
3 Bilder

Große Zufriedenheit bei der Einweihung des Teilbereichs / Gehbehinderte Menschen haben es jetzt leichter / Anwohner mussten Geduld aufbringen
Ein Meter der neuen Kirchenstraße kostete 10.000 Euro

Der langjährige Stadtrat der SPD Hermann Gärtner war sehr zufrieden. Der gehbehinderte Mitbürger fährt mit seinem behindertengerechten E-Roller gerne in die Altstadt - allerdings nicht in jede Straße, denn das Kopfsteinpflaster sei für behinderte Menschen ein Problem, sagte Gärtner der LAZ. Keine Probleme mehr für gehbehinderte Menschen gibt es nun in der Kirchenstraße. Der Abschnitt von der Heidelberger Straße bis zur Hauptstraße am Rathaus wurde nämlich in den letzten Monaten erneuert und die...

  • Ladenburg
  • 20.08.21
  • 23× gelesen
AktuellesPremium
Ohne das Instrument Bürgerbeteiligung sollte ein Zukunftskonzept heutzutage nicht entwickelt werden.
2 Bilder

An der Auftaktveranstaltung nahmen 60 Bürgerinnen und Bürger teil, die ihre Anregungen einbrachten / Bürgermeister Schmutz ist mit dem Auftakt zufrieden
Bürgerschaft ist zur Beteiligung am Stadtentwicklungskonzept Ladenburg 2035 eingeladen

Die Frage zu stellen, ob der Ladenburger Bürgermeister Stefan Schmutz im Jahre 2035 noch im Amt sein wird, ist natürlich spekulativ. Tatsache ist aber, dass das Stadtoberhaupt das Jahr 2035 im Blickfeld hat, denn der Verwaltungschef möchte von den Menschen wissen, wie aus ihrer Sicht die Stadt in 14 Jahren aussehen soll. Zukunftsthemen wie der Klimaschutz und die Ökologie, Verkehrsfragen, Bildungs- und Betreuungsperspektiven, die Entwicklung der Altstadt, die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum,...

  • Ladenburg
  • 30.07.21
  • 7× gelesen
Aktuelles
Auch wenn die Fallzahlen sinken - ein "normales" Altstadtfest durchzuführen, wäre ein zu hohes Risiko.
2 Bilder

Bürgermeister Stefan Schmutz sagte das beliebte Fest schweren Herzens ab / Planungen ins Blaue sind der Verwaltung zu risikoreich
Trotz sinkender Inzidenzwerte: Das Ladenburger Altstadtfest 2021 ist abgesagt

Der Bekanntheitsgrad Ladenburgs hängt zweifelsohne auch damit zusammen, weil hier am 2. September-Wochenende das weit über die Region hinaus bekannte Altstadtfest gefeiert wird. Am vergangenen Dienstag zerstörte eine Pressemitteilung der Stadtverwaltung die leise Hoffnung der 70 teilnehmenden Vereine, 600 Flohmarkthändlern und Gäste, die gerne feiern. Sie alle hofften darauf, dass trotz der Coronapandemie in diesem Jahr das Altstadtfest stattfinden kann. Doch daraus wird nichts: Das...

  • Ladenburg
  • 06.07.21
  • 25× gelesen
AktuellesPremium
Kinder sollen in Ladenburg die bestmöglichste Betreuung erhalten – darin ist sich der Gemeinderat der Stadt Ladenburg einig
3 Bilder

In der Gemeinderatssitzung am Mittwoch wurden wichtige Zukunftsaufgaben behandelt / Fast alle Beschlussfassungen wurden einstimmig gefasst
Der Bedarf an Kindergarten- und Betreuungsplätzen steigt an

In nur zwei Stunden arbeiteten die Ratsmitglieder gleich 15 Tagesordnungspunkte ab, so dass Bürgermeister Stefan Schmutz den Entscheidungsträgern für deren Sitzungseffizienz in der Lobdengauhalle ein Lob aussprach. In der Sporthalle werden übrigens nur noch zwei Gemeinderatsitzungen stattfinden, denn Schmutz kündigte an, dass die September-Sitzung wieder im Domhofsaal stattfinden wird, der coronakonform mit einer neuen Filteranlage ausgestattet wurde. Die Coronazahlen pendeln sich in der...

  • Ladenburg
  • 02.07.21
  • 14× gelesen
Aktuelles

Bürgersprechstunde bei Bürgermeister Stefan Schmutz

Bürgermeister Stefan Schmutz lädt am Dienstag, den 6. Juli 2021, von 16.00 – 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde per Telefon oder Videokonferenz ein. Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit ihm persönlich Anliegen und Anregungen, die in Verbindung mit Ladenburg stehen, zu schildern. Auf Wunsch ist Bürgermeister Schmutz auch über WhatsApp erreichbar. Anmeldungen mit Angabe des Namens, der Telefonnummer sowie des Themenschwerpunktes werden bis Montag, 5. Juli 2021 per Mail unter...

  • Ladenburg
  • 02.07.21
  • 0× gelesen
AktuellesPremium
Photovoltaik-Anlagen in der Altstadt sind verboten – die Altstadtsatzung lässt eine Installation auf den Dächern nicht zu.
2 Bilder

In der Sitzung des Technischen Ausschusses wurden zwei wichtige Klimaschutzprojekte vorbereitet – Die ersten 20 Beratungen sind kostenfrei
Ladenburg macht ernst beim Klimaschutz

Die Klimapolitik und die ehrgeizigen Ziele der Stadt Ladenburg wurden in den letzten Monaten auch vom Netze-BW-Kommunalberater Andreas Stampfer interessiert verfolgt. Er begrüßte es, dass Bürgermeister Stefan Schmutz bei der Haushaltsverabschiedung im Januar angekündigt hatte, Ladenburg solle spätestens 2040 eine klimaneutrale Kommune sein. Um dieses Ziel zu erreichen, muss auch Ladenburg die Energiewende schnellstens einleiten. „Für mich ist klar, in den kommenden Jahren steht der Klimaschutz...

  • Ladenburg
  • 11.06.21
  • 3× gelesen
AktuellesPremium
Bürgermeister Stefan Schmutz verabschiedete in der Ratssitzung den Kommandanten Harald Lange (3. von links) und seinen Stellvertreter Markus Wolf und überreichte dem neuen Führungstrio Pascal Löffelhardt (4. von links), Markus Karlberger und Michael Kraus (rechts) die Ernennungsurkunden.

Der Gemeinderat bestätigte die Kommandantenwahl der aktiven Feuerwehrmitglieder / Pascal Löffelhardt zum Kommandanten ernannt und Harald Lange wurde verabschiedet
Das neue Feuerwehr-Führungstrio erhielt die Ernennungsurkunden

Es war schon ein außergewöhnliches Datum, an dem Pascal Löffelhardt vom Gemeinderat offiziell zum neuen Kommandanten ernannt wurde. Auf den Tag genau ein Jahr nach dem Großbrand beim Ladenburger Unternehmen RTP überreichte Bürgermeister Stefan Schmutz dem neuen Kommandanten in der Ratssitzung seine Ernennungsurkunde. Löffelhardt war beim größten Brand der letzten Jahre ein umsichtiger Einsatzleiter und konnte damals eindrucksvoll beweisen, dass er die Qualität hat, Kommandant einer Freiwilligen...

  • Ladenburg
  • 21.05.21
  • 18× gelesen
AktuellesPremium
Petra Liebig, ist eine Marketing-Expertin mit einem großen Erfahrungsschutz, der auch der Stadt Ladenburg zugute kommen sollte.
2 Bilder

Bürgermeister Schmutz erläutert im LAZ-Gespräch die aktuelle Personalsituation /  Petra Liebig übernimmt städtisches Marketing
Petra Liebig hat Lust auf die Ladenburger Stadtverwaltung

Eine Verwaltung mit 200 Mitarbeitern zu führen, war für den vor vier Jahren neu gewählten Bürgermeister Stefan Schmutz durchaus eine Herausforderung. Er musste sich an viele neue Kollegen gewöhnen – umgekehrt waren die Mitarbeitenden gespannt, "was der Neue alles verändern wird". Seit seinem Amtsantritt im April 2017 hat sich personell einiges verändert. Obwohl in Kürze eine Führungsneuorganisation im Rathaus umgesetzt wird, sei es gelungen, neue Vorstellungen zur Geltung zu bringen, sagt...

  • Ladenburg
  • 07.05.21
  • 30× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.